Gesundheit

Daniel, 21 Dezember 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Takeda erworben hat, Molekül-Spezialist Intellikine durch seine Takeda America Holdings Tochtergesellschaft, ein Schritt, fügen Sie zwei Onkologie-Kandidaten zu seiner Medikamenten-pipeline.

Takeda erwartet, dass die Transaktion abgeschlossen werden, die im Januar 2012 im Rahmen einer Vereinbarung im Wert von $190m im Voraus und bis zu $120m im weiteren potenziellen klinischen Entwicklung Meilensteinzahlungen.

Intellikine s am weitesten fortgeschrittenen Arzneimittelkandidaten, INK128, ein Roman mTORC1/2-inhibitor, generiert hat ermutigende Daten in mehreren Phase-I-Studien. Es wird erwartet, dass in Phase-II-Studien in 2012.

INK1117, ein neuartiger und selektiver inhibitor der PI3Ka-isoform, eingetragen menschliche klinische Prüfung im September 2011.

Intellikine CEO Troy Wilson sagte, dass Intellikine erweitert hat drei Programme gegen die PI3K – /mTOR-Signalweg in menschlichen klinischen Prüfung in nur vier Jahren

„Zusammen mit Millennium und Takeda, können wir die Ressourcen und das notwendige know-how, damit unsere medikamentenkandidaten, um erreichen Ihre volle Potenzial in der Behandlung von Patienten mit Krebs,“ sagte Wilson.

Takeda erwartet nicht zu überarbeiten Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2011 das Geschäftsjahr im Zusammenhang mit dieser Akquisition. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.