Gesundheit
Novo Nordisk ein Ende von Tierversuchen

Liam, 29 November 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Dänemark-Pharma-Unternehmens Novo Nordisk nicht mehr verwenden lebender Tiere in der biologischen batch-Tests.

Das Unternehmen hat bestätigt, dass die letzten Tests mit der Verwendung von Tieren ereignete sich am 28. November, zur Prüfung des Unternehmens Hämophilie Produkt rekombinanter Faktor VII.

Novo Nordisk chief science officer Mads Krogsgaard Thomsen lobte die Leistung, hinzufügen: „Wir arbeiten seit mehr als einem Jahrzehnt in enger Zusammenarbeit mit den Zulassungsbehörden auf der ganzen Welt zu beseitigen, veraltete tests oder entwickeln und zertifizieren neue Labor-assays, die verwendet werden können, anstatt von Tieren.“

Mit markierte das Ende des Unternehmens Tierversuche, Novo Nordisk wird nun die Verwendung von Zellen aus hamster und andere Tiere in der Erprobung-Produktion-Chargen, so dass Sie mehr Präzision und Zuverlässigkeit.

Folgenden eine wachsende Zahl der Mitarbeiter, die Frage der Gültigkeit von Tierversuchen Verfahren, Novo Nordisk, eine task-force eingerichtet mit der Aufgabe, das entfernen überflüssiger Produkt-Kontrolle-tests mit lebenden Tieren.

Die Anzahl der verwendeten Tiere bei Novo Nordisk gesunken-von mehr als 13.000 im Jahr in den 1990er Jahren nur 772 im Jahr 2010.

Bildunterschrift: die Tiere wurden im Labor die Prüfung von Pharma-Produkten, wird aber nicht mehr verwendet werden, die von Novo Nordisk. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.