Gesundheit

admin 7. November 2011 Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Aslan Arzneimittel hat eine Vereinbarung mit Bristol-Myers Squibb zur Entwicklung eines experimentellen niedermolekularer inhibitor des MET-rezeptor-Tyrosin-kinase -, BMS-777607, für die Behandlung von soliden Tumoren.

Aslan haben Rechte zur Entwicklung und Vermarktung BMS-777607 in Australien, China, Korea, Taiwan und anderen asiatischen Ländern, während Bristol-Myers Squibb behalten Rechte in den übrigen Ländern.

Unter einem vorher vereinbarten Programm zur Entwicklung, die zwei Parteien werden sich entwickeln BMS-777607 gegen Magenkrebs und Lungenkrebs.

Francis Cuss, senior vice-president für Forschung bei Bristol-Myers Squibb, sagte, dass die Partnerschaft arbeiten zu produzieren qualitativ hochwertige Daten, die verwendet werden können, um die weitere Entwicklung und Kommerzialisierung der Medizin weltweit.
Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.