Gesundheit
GSK und Novartis irregeführt Verbraucher, sagt der Federal Court of Australia

ndivya 20 Mai 2019 Australian court says GSK and Novartis misled consumers

Eine Probe von Voltaren Osteo Gel und Emulgel-Verpackung. Credit: Australian Competition and Consumer Commission.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

Der Federal Court of Australia hat gesagt, dass Tochtergesellschaften von in Großbritannien ansässigen GlaxoSmithKline (GSK) und Schweizer drugmaker Novartis irregeführt Kunden, indem Sie fälschlicherweise die Förderung der identische Schmerz-Entlastung-Produkte.

Laut dem Gericht, das Firmen vermarktet Voltaren Osteo Gel mehr als eine wirksame Behandlung für Arthrose-bedingten Schmerzen und Entzündungen, auch wenn die Zutaten sehr ähnlich waren Voltaren Emulgel.

Eine Untersuchung, die von der Australian Competition and Consumer Commission (ACCC) hat gezeigt, dass Osteo Gel wurde zu einem höheren Preis verkauft als Emulgel. Die falschen marketing durchgeführt wurde, von Januar 2012 bis März 2017.

Die Forderungen in Frage, die auf gedruckt wurden Produkt-Verpackung als auch auf der vorgestellten Voltaren und Meine Gemeinsame Gesundheits-websites.

ACCC kommissarin Sarah Gericht sagte: „Novartis und GSK getäuscht Arthrose-betroffene zu kaufen, das teurer Osteo Gel denken, dass es effektiver war, als Emulgel für die Behandlung Ihrer Symptome, wenn dies nicht der Fall ist.“

Die Verbraucher-watchdog Hinzugefügt, dass GSK geändert Osteo Gel Verpackungen, die im März 2017 enthalten den Wortlaut: „Gleiche effektive Formel als Voltaren Emulgel‘. Das Gericht sagte, dass diese änderungen behoben, die irreführende Darstellungen.

GSK wurde die Durchführung von marketing-und sales-Aktivitäten für die Voltaren-Produkte, da wurde das portfolio durch die übernahme von Novartis im März 2016. Das britische Unternehmen gestoppt, die Versorgung Osteo Gel-Produkte an Einzelhändler im Mai letzten Jahres.

Das Gericht wird eine mündliche Verhandlung abhalten, in die Zukunft zu bestimmen bußgeldrahmen. Reuters darauf hingewiesen, dass die maximale Sanktion beträgt drei mal irgendwelche Vorteile erarbeitet, in dem die irreführende Verhalten oder ein Zehntel des Jahresumsatzes. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.