Gesundheit
GSK schließt $5.1 Mrd. Tesaro Erwerb

ndivya 23. Januar 2019 Tesaro acquisition

Der deal stärkt GSK Pharma-Geschäft durch die Förderung der Onkologie-pipeline. Credit: GSK.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

GlaxoSmithKline (GSK) abgeschlossen hat die übernahme des US-amerikanischen biopharmazeutischen Firma Tesaro für ein Aggregat Geldleistung von $5.1 mia.

Eine Vereinbarung für die übernahme unterzeichnet wurde, im Dezember letzten Jahres. Der deal stärkt GSK Pharma-Geschäft durch die Förderung der Onkologie-pipeline.

Inzwischen Tesaro erwartet, dass die Transaktion zu fahren, seine Entwicklung und Vermarktung Strategie für neue Therapien.

Tesaro president und chief operating officer Mary Lynne Hedley sagte: “Diese neue Partnerschaft zwischen Tesaro und GSK markiert einen wichtigen Meilenstein in der Weiterentwicklung unserer mission zu entwickeln, transformative Therapien für Menschen mit Krebs.

„Gemeinsam mit GSK, können wir beschleunigen und weiter voranzutreiben Tesaro die Entwicklung und Vermarktung Initiativen und bieten letztendlich mehr Zeit für mehr Patienten.“

Onkologie-Schwerpunkt Tesaro hat bereits den US-und EU-Zulassung für seine Spitzenkandidat Zejula (niraparib) für die Behandlung von Erwachsenen mit rezidivierendem Eierstockkrebs.

Zejula ist eine mündliche poly-ADP-ribose-polymerase (PARP) – inhibitor, der das potential hat, die zur Behandlung von verschiedenen Krebsarten. „Gemeinsam mit GSK, können wir beschleunigen und weiter voranzutreiben Tesaro die Entwicklung und Vermarktung Initiativen und bieten letztendlich mehr Zeit für mehr Patienten.“

Das Medikament wird derzeit in klinischen Studien als Monotherapie und in der Kombination für die first-line-Erhaltungstherapie für Eierstockkrebs mit oder ohne gBRCA Mutationen.

Abgesehen von Eierstock-Krebs, Zejula bewertet wird bei Patienten mit Lungen -, Brust-und Prostatakrebs.

Tesaro Onkologie-pipeline umfasst mehrere andere Produkte wie anti-PD-1-Antikörper dostarlimab und Antikörper gegen TIM-3 und LAG-3 Ziele.

GSK R&D chief scientific officer und president Hal Barron sagte: “Beide GSK und Tesaro angetrieben durch einen Fokus auf den Patienten und einen tiefen Wunsch zu entwickeln, wirklich transformative Medikamente können zu verbessern und zu erweitern Ihr Leben.

„Die übernahme von Tesaro, die haben wir heute abgeschlossen, deutlich stärkt Onkologie-pipeline und bringt neue wissenschaftliche Fähigkeiten und know-how, erhöhen das Tempo und der Umfang, in dem wir den Patienten helfen, das Leben mit Krebs.“

Angebot für die Transaktion wurde durchgeführt durch GSK indirekte hundertprozentige Tochtergesellschaft Adria Acquisition Corporation.

Zusätzliche Berichterstattung von Allie Nawrat:

Auch Anfang dieser Woche GSK angekündigt, seine non-executive chairman Sir Phillip Hampton hat seinem posten zurückgetreten und ist auf der Suche nach seinem Nachfolger.

In einer Erklärung, Sir Philip sagte: “Es ist ein Privileg, zu dienen, als Vorsitzender von GSK. Es ist einer von Großbritanniens großen Unternehmen und unter Emma Walmsley Führung, GSK hat sehr gute Fortschritte mit einer neuen Strategie und neuen Ansatz für R&D.

„Nach der Ankündigung unseres Deals mit Pfizer und die beabsichtigte Trennung der neuen consumer business, ich glaube das ist der richtige moment, um Schritt nach unten und es ermöglichen, einen neuen Stuhl zu beaufsichtigen diesen Prozess bis zu seinem Abschluss über die nächsten Jahre und dazu führen, dass der Vorstand in dieser nächsten phase für GSK.“

GSK kündigte an, merge-consumer-Geschäft mit Pfizer im Dezember 2018. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.