Gesundheit
US-Gesetzgeber von der Einführung neuer Wechsel zu Schrägstrich Rezept Medikament Preise

ndivya 11. Januar 2019 New bills address drug prices in US

Erste Preissteigerungen auf 250 verschreibungspflichtige Medikamente, die von 2. Januar aufgeblasen, um 490 Medikamente vom 10 Januar. Credit: Lisa Yarost.

Kostenlose Whitepaper, Wie elektronische Kontrolle der sensoren verhindert eine potenziell sehr teure Rückrufaktion

Ein Pharma-client wurde auf die Gefahr einer Rückrufaktion wegen einer Kappung problem mit einem neuen tablet-Formulierung. Dieses Dokument erklärt, wie DJA Pharma verhindert eine kostspielige Rückruf mit eine einfache, elegante und effektive Lösung.

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Machinery whitepaper Umfrage schließen

US-Senator Bernie Sanders und Vertreter Elijah Cummings haben angekündigt, die die Einführung von drei neuen Rechnungen zur Senkung der Preise für verschreibungspflichtige Medikamente in das Land.

Die Gesetzgebung wird unterstützt durch Vertreter Ro Khanna und viele andere in Repräsentantenhaus und Senat.

Eine der neuen Rechnungen beheben würde der Preis für verschreibungspflichtige Medikamente in dem Land, in dem median von Drogen-Preise in Kanada, Großbritannien, Frankreich, Deutschland und Japan. Wenn die Rechnung übergeben wird, die Preise werden voraussichtlich um fast 50% in den USA.

Die zweite Rechnung würde erlauben, den Secretary of Health and Human Services (HHS) zu verhandeln niedrigere Preise für die Arzneimittel unter Medicare Part D.

Wenn Medicare zu verhandeln könnten die Preise werden ähnlich denen in Kanada, die US-Regierung wird möglicherweise sparen Sie ungefähr $360bn über zehn Jahren.
“Die USA zahlt mit Abstand die höchsten Preise in der Welt für verschreibungspflichtige Medikamente. Dies hat eine Gesundheits-Krise, in der 1 in 5 amerikanischen Erwachsenen können sich nicht leisten, Holen die Medizin, die Sie benötigen.“

Die Dritte Rechnung, die erlauben würde, Patienten, Apotheker und Großhändler, um die Einfuhr von Arzneimitteln aus den wichtigsten Ländern, einschließlich Kanada.

Sanders sagte: “Die USA zahlt mit Abstand die höchsten Preise in der Welt für verschreibungspflichtige Medikamente. Dies hat eine Gesundheits-Krise, in der 1 in 5 amerikanischen Erwachsenen können sich nicht leisten, Holen die Medizin, die Sie benötigen.

“Das ist der Grund, warum ich die Einführung von Rechtsvorschriften zur drastischen Senkung der Kosten von verschreibungspflichtigen Medikamenten. Wenn die Pharma-Industrie nicht zu Ende, seine Gier, die ist buchstäblich, Amerikaner zu töten, dann werden wir es für Sie.“

Trotz der Trump-Administration festen Stand auf billigere Drogen, Preiserhöhungen scheinen, um fortzufahren. Im letzten Jahr, 96 Medikament Preis Steigerungen waren für jeden Preis, den Schnitt, bemerkte Sanders.

So viele wie 30 Pharma-Unternehmen begann 2019 von Wander-Droge-Preise in den USA.

Ein Bericht von Rx Einsparungen ergeben, dass der erste steigt auf 250 verschreibungspflichtige Medikamente, die von 2. Januar aufgeblasen, um 490 Medikamente vom 10 Januar. Kostenlose WhitepaperSix wesentlichen Möglichkeiten zur Verbesserung der pharmazeutischen Qualität system

Geben Sie Ihre Daten hier und Sie erhalten Ihre gratis-whitepaper.

Schließen Umfrage Schließen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.