Gesundheit
Hand, der sieht, bietet neue Hoffnung für amputierte

Eine neue generation von Prothesen, die es erlauben die Träger zu erreichen für Objekte, die automatisch, ohne nachzudenken, genau wie eine echte hand – sind erprobt werden sollen für die erste Zeit.

Angeführt von biomedizinische Ingenieure an der Universität Newcastle, UK, gefördert durch das Engineering and Physical Sciences Research Council (EPSRC), die bionische hand ist ausgestattet mit einer Kamera, die augenblicklich nimmt ein Bild des Objekts vor, bewertet seine Form und Größe und löst eine Serie von Bewegungen in der hand.

Unter Umgehung der üblichen Prozesse, die erfordern, dass der Benutzer das Objekt sehen, körperlich stimulieren die Muskeln im arm an und lösen Sie eine Bewegung in der prothetischen Glied, die hand sieht und reagiert in einer flüssigen Bewegung.

Eine kleine Anzahl von amputierten bereits erprobt die neue Technik und jetzt der Universität von Newcastle-team arbeitet mit Experten an der Newcastle upon Tyne Hospitals NHS Foundation Trust“, bieten „die Hand mit Augen“ der Patienten zu Newcastles Freeman Hospital.

Veröffentlichen Ihre Ergebnisse in der Fachzeitschrift Journal of Neural Engineering, co-Autor der Studie Dr. Kianoush Nazarpour, Senior Lecturer in Biomedical Engineering an der Newcastle University, erklärt:

„Prothesen haben sich wenig geändert in den letzten 100 Jahren – das design ist viel besser und die Materialien sind leichter und haltbarer, aber Sie funktionieren immer noch auf die gleiche Weise.

„Mithilfe von computer-vision, die wir entwickelt haben eine bionische hand, die reagieren automatisch – in der Tat, genau wie eine echte hand ist, kann der Benutzer zu erreichen und sich abholen eine Tasse oder ein Keks mit nichts mehr als einen schnellen Blick in die richtige Richtung.

„Reaktionsfähigkeit ist eine der wichtigsten Hindernisse für künstliche Gliedmaßen. Für viele amputierte der Bezugspunkt ist, Ihren gesunden arm oder Bein, so Prothetik scheinen langsam und schwerfällig im Vergleich.

„Jetzt, zum ersten mal in einem Jahrhundert, die wir entwickelt haben, ein ‚intuitives‘ hand, die reagieren können, ohne nachzudenken.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.