Gesundheit
Vorläufige Ergebnisse weiter bestätigt die Wirksamkeit von electroCore ist die nicht-invasive Vagusnervstimulation Therapie für Kopfschmerzen

Vorläufige Ergebnisse einer open-label-Studie durchgeführt, in der Zeitschrift von Kopfschmerzen und die Schmerz berichteten dass eine einzelne Behandlung mit electroCore hand gehalten die nicht-invasive Vagusnervstimulation (nVNS) Gerät gammaCore, vollständig gelöst 44,8 Prozent der Migräne innerhalb von 30 Minuten, mit einer zusätzlichen 11.4% erleben moderaten Leistungen (unvollständige Auflösung Ihrer Kopfschmerzen) von 2 Stunden. Dieses Ergebnis folgt zwei Präsentationen auf der Internationalen Kopfschmerz-treffen in Kopenhagen (EHMTIC) im September, die zeigen, dass Patienten, die mit gammaCore plus Standardtherapie erzielt einen 43.4% Reduktion in der Anzahl von den wöchentlichen cluster-Kopfschmerz-Attacken, verglichen mit 12,5% (p=0,002) bei Patienten, die mit den besten verfügbaren standard der Versorgung. Es fand auch, dass Patienten hatten eine größere Reduzierung in der Anzahl der Angriffe je länger Sie blieb auf Behandlung.

Diese open-label-Migräne-Studie wurde durchgeführt in der Kopfschmerz-Zentrum in der Neurologischen Instituts in Mailand*. An der Studie nahmen dreißig Patienten, 18 – 65, die hatten Migräne ohne aura und litt 5-9 Angriffe pro Monat. Patienten behandelten von 3 bis 6 Migräne-Episoden mit gammaCore. Neunzig sechs Migräne-Attacken behandelt wurden, von einer einzigen Dosis. Dreiundvierzig Angriffe wurden beseitigt vollständig innerhalb 30 Minuten (44,8 Prozent)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.