Gesundheit
Senkung der Kosten des Gesundheitswesens erfordert eine Senkung der Kosten der medizinischen Ausbildung

Die Kosten der medizinischen Ausbildung reduziert werden müssen, als Teil der Bemühungen um die Herrschaft Kosten für das Gesundheitswesen generell, entsprechend einer Perspektive, veröffentlicht online in New England Journal von Medizin. Die derzeit hohen Kosten der medizinischen Ausbildung – die an einigen Schulen steigen oben von $60.000 pro Jahr – werden nachhaltig nur, wenn Arzt Löhne bleiben hoch, was die Autoren, geführt durch einen Arzt von der Perelman School of Medicine an der University of Pennsylvania, sagen, ist weniger wahrscheinlich, weil der Bemühungen um die Gesundheitskosten zu senken.

In Anbetracht, dass die Schüler verlassen der medizinischen Schule, mit der Verschuldung, die oft mehr als $150,000, die Autoren argumentieren: „Wenn wir wollen, zu halten Kosten im Gesundheitswesen nach unten und haben immer noch Zugang zu gut qualifizierten ärzten, die wir benötigen, um die Kosten für die Schaffung von denen die ärzte nach unten durch die änderung der Art, dass ärzte ausgebildet werden. Von der Hochschule über die Zulassung und Qualifikationsprüfung der jährliche Arzt-die Produktionskosten sind hoch, und Sie sind größer durch die lange Zeit, die wir widmen uns der Ausbildung.“

„Die Menschen Fragen sich, ob wir in einer Blase-Markt in der medizinischen Ausbildung“, sagt führen Autor David A. Asch, MD, MBA, Professor für Medizin und Direktor der Mitte für Gesundheits-Innovation an der Penn Medicine. In den Blasen-Märkten, wie die letzten US-housing-Markt und die dotcom-Blase von 2000, steigen die Preise basieren auf Spekulationen, sondern als Wert an sich, wie die Leute kaufen Häuser oder Aktien mit der Hoffnung der Weiterverkauf an die mit auch optimistischer Blick auf Ihre Bewertung. Wenn klareres denken gibt, diejenigen, die noch nicht verkauft sind Links mit überbezahlten, halten ein Kapital, mit dem Sie nicht entladen. „Im Falle der medizinischen Ausbildung, Studenten kaufen sich Ihre Ausbildung von den medizinischen Fakultäten und verkaufen, dass Bildung in form von Dienstleistungen für die Patienten. Die medizinische Ausbildung kann teuer bleiben nur so lange, wie es die Patienten, die Versicherer und die Arbeitgeber, die bereit sind, zahlen hohe Preise für die Gesundheitsversorgung. Aber wenn die Preise für ärztliche Leistungen sinken, dann die Kosten der ärztlichen Ausbildung wird zu sinken oder die Leute werden nicht bereit sein zu zahlen für die medizinische Schule in den ersten Platz,“ Asch sagt.

Die Autoren warnen davor, dass hohe Schulden-to-income-ratios Laufwerk Studenten Weg von weniger finanziell lohnende Felder. „Debt-to-income-ratios zeigen, wie viel ein Schüler hat zu gehen in das Loch, finanziell für Bildung im Vergleich zu dem, was ein Abschluss student verdienen könnte“, sagt Asch. „Zum Beispiel, kostet es etwa das gleiche werden, ein Orthopäde, Psychiater oder Hausarzt, Orthopäden aber Sie verdienen viel mehr.“

Das könnte darauf hindeuten, dass es bereits eine medizinische Ausbildung bubble für Psychiatrie und Grundversorgung, aber so schlimm wie die debt-to-income-ratios könnte für die Felder, Sie sind noch schlimmer für einige andere Felder außerhalb der Medizin. Die Autoren merken an, dass die Veterinärmedizin ist näher an einem bubble-Markt situation, die platzen könnte, wenn potenzielle Studenten erkennen, dass die hohen Kosten immer einen Tierarzt sind nicht abgestimmt, die durch hohe Einkommen höher.

Da die Kosten der Bildung im Allgemeinen steigt, könnten die Schüler natürlich erwartet werden, um den Fokus mehr auf die Felder, die eine bessere balance zwischen Kosten und Rendite. „Veterinary education ist anfällig, Medizin weniger. Der Business-Ausbildung scheint immer noch ein guter Kauf.“ Aber, Asch fragt: „wollen wir wirklich eine Welt, bevölkert nur von MBAs?“

„Die ärzte tun, auch finanziell“, sagt Asch, „aber die Kosten des Werdens ein Arzt steigt schneller als die Vorteile des seins ein Arzt, und das ist aufzuholen, primary care, schneller als die Orthopädie, und dieses Verhältnis ist in der Nähe der Tierärzte.“ Während nur etwa 20 Prozent der Kosten im Gesundheitswesen entfallen auf den Arzt Zahlungen, ärzte‘ das Ergebnis gewesen träge seit den frühen 2000er Jahren. Die Autoren beachten Sie, dass eine geplatzte Blase kann verhindert werden, wenn die Schulen sehen diese änderungen kommen, bevor Ihre Schüler tun und Ihre Preise senken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.