Gesundheit
UK Projekt findet 93% der Angehörigen der Gesundheitsberufe empfehlen besser eine Schulung, wie man Pflege für Menschen mit einer Behinderung

Mencap ist Es Richtig – Von Anfang an (GIR-FTS) Projekt, das diskutiert wurde auf der gestrigen All-Party Parliamentary Group (APPG), hat ergeben, dass 93% von GPs würde empfehlen eine spezifische Ausbildung auf das lernen von Behinderung für alle health professionals.

GIR-FTS diskutiert wurde von führenden Gesundheits-Experten, darunter der ehemalige Leiter der British Medical Association Baroness Hollins, am gestrigen APPG. Die drei-Jahres-Projekt wurde entworfen, um zu verbessern, die Ungleichheiten in der primären Versorgung erlitten von vielen Menschen mit einer Behinderung, detailliert in Mencap großen „Tod durch Gleichgültigkeit‘ Bericht.

Das Projekt sah 718 medizinische Personal von 72, GP-Operationen an workshops teilnehmen, lief durch Mencap und geliefert von Menschen mit einer Behinderung. Eine Umfrage wurde genommen am Anfang und Ende des Projekts durch alle beteiligten Gesundheitsberufe, Freiwilligen und Menschen mit einer Behinderung. Von diesem eine vollständige evaluation in dem Projekt veröffentlicht worden, die gezeigt hat, dramatische Verbesserungen im Gesundheitswesen gegeben, um Menschen mit einer Behinderung, die konsequent leiden minderwertige Behandlung, in einigen Fällen führte dies zu vermeidbaren Todesfällen.

Rhea Sinha, Projektleiterin der GIR-FTS sagte:
„Wir sind uns bewusst, dass über 1.200 Menschen mit einer geistigen Behinderung sterben avoidably jedes Jahr in unserer NHS. Vieles davon ist aufgrund von Gesundheits-Profis nicht zu wissen genug über lernen, Behinderung und Zuordnung der Beschwerden von Schmerzen als symptom eines Patienten Lernbehinderung. Dieses Projekt und die evaluation haben gezeigt, wie einfache, nicht kostspielige Initiativen und angemessene Anpassungen können dramatisch verbessern die Gesundheitsversorgung für Menschen mit einer Behinderung. Der GP-Operationen beteiligten gemacht, diese sinnvollen Anpassungen, zugänglichen und inklusiven und für Menschen mit einer geistigen Behinderung, sagte Sie erhalten haben deutlich bessere Versorgung als Folge.“

Jan Tregelles, chief executive, Mencap sagte:
„Bei Mencap wir hören zu viele Geschichten von Menschen mit einer geistigen Behinderung, dass Ihre gesundheitlichen Probleme diagnostiziert und leiden stark als Folge. Diese Regelung hat sich als äußerst erfolgreich, indem Sie zeigen, was ein kleiner Unterschied, änderungen vornehmen können. Aber jetzt haben wir diese Indizien dafür, dass diese Empfehlungen müssen ausgerollt werden mehr breit, um sicherzustellen, vermeidbare Todesfälle zu stoppen geschieht, und Menschen mit einer Behinderung erhalten die gleiche Qualität der Versorgung, wie jeder andere auch.“

Einer der GIR-FTS Freiwilligen aus North Tyneside, sagte:
„Ich hoffe, dass GPs zu schätzen wissen, dass es muss, werden angemessene Anpassungen für Menschen mit einer Behinderung. Ich habe das Gefühl, dass jeder GP haben sollte, um auf der Leiterplatte mit der Ausbildung und nicht die Wahl haben zu entscheiden, denn jede Praxis hat eine Patientin, die hat eine Behinderung.“

Wichtige Erfolge aus dem Projekt arbeitete, in Partnerschaft mit vier klinischen Inbetriebnahme Gruppen waren:

  • Nicht-medizinische Mitarbeiter erhalten eine Grundausbildung in Lern-Behinderung stieg von 29% bis 95% über den Verlauf des Projektes.
  • An der Grundlinie der Bühne, 26% der Menschen mit Behinderung über das Projekt berichteten, dass Sie nicht verstehen, die Informationen, die Sie von Ihrem GPs. Keiner der Fallstudien-Themen berichtet, mit diesem problem.
  • 78% der Praktiken, die jetzt Bericht über die Einnahme Schritte, um sicherzustellen, die Qualität von Gesundheits-checks für Menschen mit einer Behinderung ist auf einem hohen Niveau gehalten, im Vergleich zu 42% zu Beginn des Projekts.
  • Operationen, die berichtet, dass alle Hausärzte in Ihren Praxen besucht hatte, eine Lern-Behinderung-eine entsprechende Ausbildung-Ereignis in den letzten zwei Jahren stieg von 21% in der baseline-Phase auf über 67% heute.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.