Gesundheit
UK trainee ärzte noch immer im Dunkeln darüber, potenziell tödliche allergische Reaktion

UK trainee-ärzte auf der Frontlinie der Pflege scheinen nicht besser zu erkennen und die Behandlung von potenziell tödlichen allergischen Reaktion bekannt als Anaphylaxie, als Sie vor 10 Jahren, zeigt eine kleine Studie, die im Postgraduate Medical Journal.

Dies ist trotz großer änderungen in der medizinischen Ausbildung entwickelt, um auszustatten, die Praktikanten mit den wesentlichen Kenntnisse und Fertigkeiten benötigt, um Notfälle wie Anaphylaxie, und aktualisierte Leitlinien auf die richtige Verwaltung der Zustand, sagen die Forscher.

Anaphylaxie, auch bekannt als anaphylaktischer Schock ist eine extreme und schwere allergische Reaktion auf häufige Auslöser wie Nüsse, Schalentiere, oder ein bienenstich. Es verursacht typischerweise Atmung und Kreislauf-Probleme, und kann tödlich sein. Rund 30 Menschen sterben in Großbritannien jedes Jahr als Folge der Anaphylaxie. Eine sofortige Behandlung mit Adrenalin empfohlen.

Die Hinweise darauf, dass es immer häufiger, mit aktuellen britischen Schätzungen zufolge 1 im Jahre 1333 die Menschen erleben Anaphylaxie während Ihrer Lebensdauer.

Die Forscher gefragt, 107 trainee-ärzte arbeiten in einem Krankenhaus im Jahr 2013, was Sie tun würden, in fünf hypothetischen Szenarien, bei Patienten mit potentiell allergischen Reaktionen. Nur eines der Szenarien dargestellt wahre Anaphylaxie (Fall 1).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.