Gesundheit
Studie zeigt hohe Zufriedenheit der Patienten mit der Telemedizin-basierte Pflege der Schlaf-Apnoe

Eine neue Studie deutet darauf hin, dass Telemedizin-based management für die obstruktive Schlafapnoe (OSA) ist ebenso wirksam und vergleichbaren in-person-Pflege.

Die Ergebnisse zeigen, dass es keinen signifikanten Unterschied im funktionellen outcome-Veränderungen, dropout-raten, oder Objektiv gemessenen positive airway pressure (PAP) die Einhaltung von zwischen den Patienten mit einer in-person-Arzt besuchen oder eine klinische video Telemedizin (CVT) basiert, besuchen Sie zum Zeitpunkt Ihrer ersten Bewertung. Teilnehmer berichteten eine hohe Zufriedenheit mit der Telemedizin Weg, mit allen von Ihnen Zustimmen, dass die Qualität und Inhalte der Telemedizin Besuche waren vergleichbar mit den in-person-Besuche. Die am häufigsten genannten Vorteile der Telemedizin gingen Reisen Last und mehr Komfort.

„Unsere Studie ist die erste, zu vergleichen, einen Roman, ein Telemedizin-basierte obstruktiven Schlaf-Apnoe-management-pathway mit in-person kümmern,“, sagte führen Autor Dr. Barry G. Felder, assistant professor für Medizin an der Emory University School of Medicine und an der Atlanta VA Medical Center. „Der beschränkte Zugang zu Schlaf-Medizin-Pflege ist eine wachsende Besorgnis innerhalb und außerhalb der Veterans Affairs health care system. Verschiedene Telemedizin-basierte Modalitäten halten, Versprechen zu helfen, Adresse diese Notwendigkeit, sondern die technologische Weiterentwicklung hat über Ihre Evidenz-basierte Implementierung.“

Die Ergebnisse der Studie sind veröffentlicht in der 1. März-Ausgabe der Zeitschrift Schlaf.

„Diese Studie betont, dass der Einsatz von Telemedizin kann eine wirksame Strategie für die Evaluierung von Patienten mit Verdacht auf Schlaf-Störung,“ sagte amerikanische Akademie von Schlaf-Medizin-Präsidenten Dr. Nathaniel Watson, der wurde in der Studie nicht beteiligt. „Telemedizin kann sich dramatisch erhöhen, den Zugang der Patienten auf die expertise der board-zertifizierten Schlaf-Medizin ärzte und akkreditierten Schlaf Zentren.“

Im Januar, der American Academy of Sleep Medicine AASM gestartet SleepTM, eine state-of-the-art-Telemedizin-Plattform, die allen Patienten den Zugang zu qualitativ hochwertiger Schlaf Gesundheitsversorgung, unabhängig davon, wo Sie Leben. Eine zentrale Komponente des Systems ist eine sichere, web-basierte video-Plattform, die es erleichtert, interaktiven live-Beratungen und follow-up-Besuche zwischen Patienten und ärzte Schlafmedizin.

An der Studie nahmen 60 Veteranen in Philadelphia Veterans Affairs Medical Center und zwei angeschlossenen community-based Ambulanzen liegt 33 und 46 Meilen entfernt. Die Teilnehmer wurden randomisiert, um die Telemedizin oder standard care pathway. Für Ihre erste Bewertung, Telemedizin Teilnehmer wurden befragt, die an Ihrem lokalen community Klinik durch real-time-video-Telekonferenzen, die durch ein Schlaf-Spezialist an einem entfernten Standort. Erste Besuche für die standard-Versorgung der Teilnehmer durchgeführt wurden face-to-face durch einen Schlaf-Arzt, reiste, um Ihre lokalen community-Klinik.

Die Autoren vermuten, dass die Ergebnisse dieser Studie legen den Grundstein für zukünftige schlafen Telemedizin Forschung und klinische Entwicklung Weg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.