Gesundheit
1,1 Millionen community health center Patienten ohne Krankenversicherung in den Staaten die Entscheidung, in Medicaid

Geschätzte 1,1 Millionen community health center Patienten sind Links, ohne die Vorteile der Krankenversicherung, nur weil Sie Leben in einem der 24 Staaten, die sich dafür entschieden haben, aus der Medicaid-expansion ein wichtiger Teil des Affordable Care Act (ACA), nach einem neuen Bericht.

Die Forschung, durch die Geiger Gibson/RCHN Community Health Foundation Forschung Collaborative am Milken Institute School of Public Health (Milken Institute SPH) an der George-Washington-Universität zeigt auch, dass die überwiegende Mehrheit (71 Prozent) von den 1,1 Millionen Patienten hinter sich gelassen live in nur 11 Südstaaten (AL, FL, GA, LA, MS, NC, OK, SC, TN, TX, VA).

„Diese niedrigen Einkommen, die Patienten, viele von Ihnen wohnen im Süden, die bereits vor erheblichen Herausforderungen, um den Erhalt der Gesundheitsversorgung“, sagt führen Autor Peter Shin, PhD, MPH, Direktor des Geiger-Gibson-Programm in der Gemeinschaft, Gesundheitspolitik und außerordentlicher professor für Gesundheitspolitik an der Milken-Institut SPH. „Unsere Analyse legt nahe, dass diese Patienten bleiben ohne Zugang zu erschwinglichen Versicherungen, die fast zwangsläufig zu Verzögerungen in der Pflege und die Gefahr von mehr schweren gesundheitlichen Bedingungen.“

Der neue Bericht aktualisiert frühere Schätzungen entsprechend Gesundheitszentrum Wachstum zwischen 2011 und 2012-wie berichtet-in der Uniform Data System. Diese neueste Analyse, wie die Vorherige, die veröffentlicht wurde im Jahr 2013 untersucht, was passiert, Gemeinde-Gesundheit Center und Ihre Patienten sowohl in der Medicaid expansion Staaten, darunter New Hampshire, die vor kurzem beschlossen, zu erweitern Medicaid – sowie der 24 Staaten, die weiterhin zur Ablehnung des Medicaid expansion.

Im Jahr 2012 community health centers serviert 20,7 Millionen als 8.000 Patienten in medizinisch unterversorgten Gemeinden in den Vereinigten Staaten. Community health center Patienten neigen dazu, versichert oder unterversichert und Sie sind in der Regel viel schlechter ein, als nicht versicherte Patienten in der Regel.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.