Gesundheit

Decision aids sind nicht ausgelastet, die für die “ advanced care planning und Ihre Wirksamkeit ist nicht gut dokumentiert, entsprechend einem Artikel veröffentlicht in Annals of Internal Medicine.

Eine advanced care plan ist eine Richtlinie, erklärt einem Patienten die Ziele und Präferenzen für die zukünftige Versorgung im Falle einer schweren Krankheit oder Verletzung. Derzeit werden weniger als 50 Prozent der schwer oder unheilbar Kranken Patienten haben eine Patientenverfügung in Ihrer Krankengeschichte und ärzten sind nur etwa 65 Prozent genau in der Vorhersage von Präferenzen der Patienten für die Intensivstation. Decision aids sollen den Patienten helfen, welche Möglichkeiten in der Gesundheitsversorgung, so dass Sie entwickeln eine advanced care plan, aber wenig ist bekannt über Ihre Wirksamkeit.

Die Autoren fanden heraus, dass viele weithin verfügbar decision aids noch nicht bewertet wurden, ist für die Wirksamkeit, während die Entscheidungshilfen, die beurteilt wurden, die in der veröffentlichten empirischen Literatur werden im Allgemeinen nicht öffentlich zugänglich. Entscheidungshilfen kommen in zwei Allgemeine Arten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.