Gesundheit
Influenza-Impfung hält Dialyse-Patienten aus dem Krankenhaus

Überspringen grippeimpfung Krankenhausaufenthalt erhöht das Risiko um bis zu 158 Prozent, nach Fresenius Medical Care-Studie, präsentiert auf 2016 Niere in der Woche treffen.

Hämodialyse-Patienten, die übersprungen der influenza-Impfstoff wurden signifikant häufiger im Krankenhaus als diejenigen, die geimpft wurden, deutet auf eine drei-Jahres-Studie von mehr als 150.000 Dialyse-Patienten vorgestellt, die heute in Chicago 2016 Nieren-Woche, der jährlichen Tagung der American Society of Nephrology (ASN). Die Studie ist eines von 66 abstracts verfasst von Fresenius Medical Care Forscher, Kliniker und Pflegekräfte werden auf der Tagung vorgestellt und veröffentlicht im Abstract Supplement des Journal of the American Society of Nephrology (JASN).

Die Studie verfolgt Nierenversagen Patienten, die gegen die Grippe geimpft, auch auf US-Fresenius Nieren-Care-Dialyse-Zentren, wo Sie erhielten Ihre Hämodialyse-Therapie. Der Anteil der Fresenius Kidney Care Patienten entschieden sich für eine jährliche Impfung gegen die Grippe ist ein Anstieg von 60 Prozent im ersten Jahr der Studie zu 80 Prozent das Dritte Jahr. Fresenius Medical Care North America ist eine der führenden health care Unternehmen, das sich auf die Bereitstellung der höchsten Qualität der Versorgung von Menschen mit Niereninsuffizienz und anderen chronischen Erkrankungen.

„Während fast jeder sollte gegen influenza geimpft werden, Menschen mit Nierenversagen, die an der Dialyse sind einem hohen Risiko für Komplikationen, wenn Sie krank werden, das ist, warum es lebenswichtig ist, Sie erhalten die Grippe-Impfstoff jedes Jahr,“ sagte Nien Chen Li, MPH, MS, MA, Blei-Autor der Studie und biostatistician für Fresenius Medical Care. „Wir sind froh zu sehen, dass unsere Patienten immer die Wahl zu impfen.“

Wie andere mit chronischen Erkrankungen, Menschen mit Nierenversagen sind an der höheren Gefahr für das erhalten der Grippe. Sie werden auch kränker, wenn Sie tun, um die Infektion und kann dehydrieren oder Lungenentzündung entwickeln, die zu Krankenhausaufenthalt. Zusätzlich, viele von Ihnen haben andere Risikofaktoren, wie diabetes und Herzerkrankungen. Über einen 30-Jahres-Zeitraum die Zahl der Todesfälle von der Grippe reichten von 3,000 49,000 ein Jahr, nach Centers for Disease Control and Prevention (CDC) schätzt.

Fresenius Medical Care fordert nachdrücklich, dass die Patienten zu erhalten, Grippe-Impfung und bietet diese Impfungen bei seiner Dialyse-Zentren. In der Studie, die Forscher verfolgt Grippe-Impfung und Krankenhausaufenthalt Preise unter 158,326 Patienten in 2013-2014

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.