Gesundheit

UroToday.com – Bei der Durchführung nerve-sparing Radikale Prostatektomie, wie hoch oben auf der lateralen Prostata-Faszie tun Urologen zu gehen, um zu release den neurovaskulären Bündel (NVB)? Gibt es auch funktionsfähige Nerven-Fasern höher als die Haupt-bundle befindet sich auf der 5-Uhr-position? Diese Frage wird beantwortet von Dr. Yasuhiro Kaiho und Kollegen an der Tohoku-Universität in einer online-Bericht, erschienen in der europäischen Urologie.

Die Wissenschaftler untersuchten 12 potente Männer, die eine Nerven-schonende Radikale Prostatektomie. Elektrophysiologische evaluation der funktionellen periprostatic Faszie erfolgte durch stimulation der periprostatic Nerven-Netzwerk. Der Umfang der Prostata als Bezeichnung war 12 Uhr an der vorderen (oberen) Stellung, 5 Uhr an der NVB-und 1, 2, 3, 4 in zwischen. Diese Positionen wurden angeregt, in der Mitte der Prostata für 30 Sekunden bei 30 MA in einer monophasischen pulse mit einer Impulsdauer von 1,0 ms. Antwort war, gemessen als änderungen in der urethrale Druck in dem mittleren Abschnitt der Penisschaft mit einer eingelegten Ballon-Katheter zu erkennen, erhöht in kavernösen Drucks. Die amplitude der Antworten für die 12 Patienten, die an jeder position an der Prostata wurden gemittelt und im Vergleich zu den anderen Positionen.

Die amplitude am größten war, wenn die Elektrostimulation angewendet wurde, die an der 5-Uhr-position, gefolgt von der 4-Uhr-position und verringerte sich bis zur 12-Uhr-position. Diese relativ einfach Daten legen nahe, dass die 5-und 4-Uhr-Position sind die primären Nerven-sites, aber Additiv profitieren von weiteren Standorten war nicht auswertbar.

So, Mobilisation der lateralen Prostata der Faszie als medial wie möglich wird helfen, schützen die meisten Nerven möglich.

Kaiho Y, Nakagawa H, Saito H, Ito A, Ishidoya S, Saito S, Arai Y
Eur Urol. 2008-Sep-24. Epub ahead of print.
doi:10.1016/j.eururo.2008.09.022

Geschrieben von UroToday.com Contributing Editor Christopher P. Evans, MD, FACS

UroToday – die einzige Urologie website mit den ursprünglichen Inhalt geschrieben von globalen Urologie Meinungsführern aktiv und engagiert sich in der klinischen Praxis.

Zugriff auf die neuesten Urologie Pressemitteilungen von UroToday, gehen an: www.urotoday.com

Copyright © 2008 – UroToday

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.