Gesundheit
Screening von Neugeborenen für Muskelschwund Zustand nicht empfehlenswert, Großbritannien

Das UK National Screening Committee (UK NSC) findet Babys sollte nicht gesiebt werden, die für Duchenne-Muskeldystrophie.

Das Neugeborene sollte nicht gesiebt werden für den Muskelschwund Zustand Duchenne-Muskeldystrophie, nach Angaben der britischen independent expert screening-Ausschuss. Der aktuelle test für die Bedingung falsch identifiziert einige Babys mit der Bedingung und findet andere, die gehen, um die Krankheit zu entwickeln.

Duchenne-Muskeldystrophie ist eine erbliche Erkrankung, die bewirkt, dass die Muskeln zu Schwächen. Dies wird noch schlimmer im Laufe der Zeit und führt zu zunehmenden Grad der Behinderung. Es wird verursacht durch Fehler in den Genen ist verantwortlich für die Entwicklung der Muskeln und betrifft vor allem Jungen. Die Symptome werden dann bemerkt, wenn ein Kind Schwierigkeiten hat, im stehen, klettern oder laufen. Zwischen 100 bis 200 Jungen mit der Bedingung geboren sind in Großbritannien jedes Jahr.

Dr. Anne Mackie, Direktor der Programme für die UK NSC, sagte:

Dies ist eine sehr ernste Erkrankung, aber der aktuelle test ist einfach nicht zuverlässig genug. Babys wäre identifiziert als mit der Bedingung, wenn Sie nicht und der test findet auch Babys, die gehen, um die Krankheit zu entwickeln.

Die screening committee empfahl auch gegen screening auf Hämochromatose für Erwachsene. Dies ist eine geerbte Zustand, in dem der Eisengehalt im Körper langsam aufgebaut über viele Jahre. Diese Anhäufung von Eisen kann zu unerwünschten Symptomen führen und kann zur Beschädigung von teilen des Körpers, wie die Leber, die Gelenke, die Bauchspeicheldrüse und das Herz.

Hämochromatose ist verursacht durch einen genetischen Fehler. Allerdings ist nicht jeder mit der genetischen Störung Erfahrungen Gesundheit. Dies bedeutet, dass die screening-Leute, die würden nie ein problem haben, verursacht unnötige sorgen und Angst.

Die 2 die Empfehlungen werden jetzt als Minister.

Als Teil eines regelmäßigen review-Prozess diese Empfehlungen schaute wieder in 3 Jahren – oder früher, wenn wesentliche neue Erkenntnisse vorliegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.