Gesundheit
Trotz der Sicherheit und Wirksamkeit von Operationen für Epilepsie, paar durchgeführt werden

Eine Studie an Sahlgrenska-Akademie, hat herausgefunden, dass die Epilepsie-Chirurgie ist ein Sicheres, effektives und risikoarmes Verfahren. Doch ein paar Schweden haben den Betrieb, und diejenigen, die Interesse haben können zu warten, eine lange Zeit für die voroperative Beratung.

Die Studie an der Sahlgrenska-Akademie basiert auf dem schwedischen Nationalen Epilepsie-Chirurgie-Register, das alle Fälle seit 1990. Die Forscher überprüft Daten für die 865 Patienten, die auf betrieben in Schweden sechs Epilepsie-Chirurgie-Kliniken aus den Jahren 1996 bis 2010.

Der Zweck der Operation ist, dass eine person mit schwerer Epilepsie frei von Anfällen oder zu verringern Ihre Frequenz auf den Punkt, dass (s)er kann genießen eine bessere Lebensqualität.

Abwärtstrend

Nur 3% (25) der Patienten erlitten bleibende Komplikationen. Ein Vergleich mit einer früheren Studie zeigten, dass die Komplikationsrate hatten tendenziell nach unten.

Die Göteborg-Studie ist eine von vielen, die haben gezeigt, die Sicherheit und Wirksamkeit von Epilepsie-Chirurgie. Ein Langzeit-follow-up-Studie im Jahr 2013, basierend auf dem schwedischen Nationalen Epilepsie-Chirurgie-Register ergab, dass mehr als 60% der Erwachsenen waren frei von Anfällen 5-10 Jahre nach der Operation.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.