Gesundheit
Durchbrüche führen könnte, um sich von der kraftvollen Behandlung für depression

Mit etwa 1 in 10 amerikanischen Erwachsenen Berichterstattung eine form der depression, die Suche nach neuen Möglichkeiten zur Behandlung der Erkrankung wurde ein Schwerpunkt für die Forscher. Nun, Forscher aus der University of Texas Southwestern Medical Center sagen, Sie haben wichtige Durchbrüche auf diesem Gebiet.

Die Forscher, einschließlich Dr. Jeffrey Zigman, außerordentlicher professor der innerer Medizin und Psychiatrie am UT Southwestern, sagen, Sie haben einen wichtigen Mechanismus aufgedeckt, durch die ghrelin – ein natürliches Antidepressivum Hormon – Werk im inneren des Gehirns.

Darüber hinaus hat das team aufgedeckt, einem neuroprotektiven Medikament, dass Sie sagen, hat das Potenzial, eine leistungsfähige Behandlung für Depressionen.

Zu erreichen Ihre Ergebnisse, vor kurzem veröffentlicht in der Zeitschrift Molecular Psychiatry, der Forscher begann durch die Analyse von ghrelin bei Mäusen Modelle. Ghrelin ist auch als das bezeichnet „hunger-Hormon“, wie es bekannt ist für seine Fähigkeit zu wecken Appetit.

In einer Studie von 2008 unter der Leitung von Dr. Zigman, fand das Forschungsteam, dass ghrelin hatte natürliches Antidepressivum Eigenschaften hervor, wenn seine Stufen erhöhen aufgrund anhaltender seelischer stress-oder Kalorienzufuhr.

In dieser Studie fanden die Forscher, dass das Hormon auslösen kann die Bildung von neuen Neuronen, bekannt als die Neurogenese im Hippokampus – die Hirnregion, reguliert die Stimmung, Gedächtnis und komplexen Essverhalten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.