Gesundheit
Smartphone-app soll der Streik bei den gleichen moment, wie die binge-eating fordert

Zwei neue Behandlungsmethoden, die unter Untersuchung an der Drexel University Ziel, Menschen zu helfen, reduzieren binge-eating-Verhalten.

Eine smartphone-app in Entwicklung verfolgen Nutzer individuelle Muster von Essen und binge-eating-Verhalten und weisen Sie Sie zu Zeiten, wenn Sie mit einem Risiko für binge-Verhaltensweisen, die unter eine ganze Reihe von anderen Funktionen.

Eine weitere Behandlung ist eine neue, Evidenz-basierten Ansatz, um in kleinen Gruppen Verhaltens-Therapie, damit Patienten mit psychologischen Werkzeuge, die helfen können Sie halten, und profitieren Sie von standard-Behandlungen für die binge-eating-disorder.

Binge-eating-Störung, charakterisiert durch Perioden des Essens Objektiv zu große Mengen von Lebensmitteln, ist „verbunden mit einem großen Maß an klinischer not,“ sagte Dr. Evan Forman, außerordentlicher professor von Psychologie in Drexel College of Arts and Sciences, co-director, mit Dr. Meghan Butryn, der das Labor für Innovationen in gesundheitsbezogenen Verhalten zu Ändern, in denen beide Untersuchungen durchgeführt werden.

Binge-eating-Störung, die erst kürzlich identifiziert als offizielle Diagnose in das Diagnostische und Statistische Manual Psychischer Störungen, wurde festgestellt, dass etwa doppelt so Häufig wie Bulimie nervosa in einer großen internationalen Studie veröffentlicht Anfang dieser Woche.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.