Gesundheit
Kauen zuckerfreien Kaugummi könnte speichern Sie die NHS £8,2 Millionen Euro pro Jahr in Großbritannien

Die NHS könnte sparen € 8,2 Millionen im Jahr zu zahnärztlichen Behandlungen – das entspricht 364,000 zahnärztliche check-ups -, wenn alle 12-jährigen in Großbritannien gekaut zuckerfreien Kaugummi nach dem Essen oder trinken, Dank der Rolle, die Sie spielt in helfen, um zu verhindern Karies.

So sagt eine Studie, die Forscher von der Plymouth University Peninsula Schools of Medicine und Zahnmedizin, veröffentlicht im British Dental Journal.

Karies ist vermeidbar, aber die Behandlung ist eine zunehmende Belastung für das Gesundheitswesen und die Finanzen der Familie. Die aktuelle Regierung zahlen zeigen, dass junge Menschen in die Erfahrung des Vereinigten Königreichs inakzeptabel hohen Niveau von Karies und haben kann, dass es einen wirklichen Einfluss auf Ihr Selbstwertgefühl, Ihre Gesundheit, mit 35 Prozent der 12-jährigen, die Berichterstattung peinlich, zu lächeln oder lachen durch den Zustand Ihrer Zähne.

Neue gesundheitsökonomische Studie, veröffentlicht im British Dental Journal zeigt, dass die NHS könnte sparen Sie bis zu £2.8 m auf zahnärztliche Behandlungen pro Jahr, wenn alle 12-jährigen in Großbritannien waren Sie zu kauen, eine zusätzliche Stück zuckerfreie Kaugummi pro Tag. Diese Kosteneinsparung erhöht, um eine mögliche £3.3 m, wenn zwei Stücke Zucker frei gum wurden gekaut werden pro Tag alle 12-jährigen und £8.2 m für drei Stück. Diese Forschung ist der erste seiner Art in Großbritannien und wurde durchgeführt vom York-Gesundheitsökonomie-Konsortium und Peninsula Dental School, University of Plymouth und mit Unterstützung von Der Wrigley Company Ltd.

Zucker frei gum könnte eine einfache und effektive Ergänzung zu Familien Mundhygiene-Routinen. Die British Dental Health Foundation empfiehlt, dass, während Zähneputzen für zwei Minuten zweimal am Tag ist immer noch der beste Weg, um die Zähne sauber und gesund, für Kinder im Alter von sieben, kauen zuckerfreien Kaugummi während des Tages kann äußerst effektiv beim Abbau von veralteten Lebensmittel, neutralisieren schädliche plaque-Säuren und reduziert das Risiko von Karies.

Kauen zuckerfreien Kaugummi nach dem Essen und trinken steigert die Produktion von Speichel, die hilft abzuwaschen Speisereste und neutralisieren schädliche plaque-Säuren, die im Laufe der Zeit Schwächen können Zähne und führen zu Karies. Es fördert außerdem die remineralisation von Zahnschmelz. Die wichtige Rolle, die Zucker-freien Kaugummi im oral care ist weithin anerkannt und von Experten anerkannt, zahnärztlichen Verbänden und Regulierungsbehörden auf der ganzen Welt. Die Europäische Kommission (EC) genehmigt hat fünf oral health-claims für Zucker-freien Kaugummi, eine der wenigen food-Warengruppen, um eine solche Anerkennung. Die Zahnpflege-Vorteile von kauen zuckerfreien Kaugummi sind auch anerkannt von der World Dental Federation (FDI) und bestätigt von der British Dental Health Foundation.

Professor Liz Kay von der Plymouth University Peninsula Schools of Medicine and Dentistry, und co-Autor der Studie, sagt: „Die Ergebnisse dieser Studie sind sehr aufregend, da Sie zeigen, eine neue und einfache Weg, der den Menschen hilft, verbessern Ihre Mundgesundheit. Entscheidend ist, dass während diese zahlen von Bedeutung sind, beziehen Sie sich nur zu Kostensenkungen für die Behandlung von 12-jährigen in Großbritannien

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.