Gesundheit
Phase-II-Daten für Celgene ist investigational oral ged-0301 für Patienten mit aktivem Morbus Crohn veröffentlicht

Celgene Corporation hat angekündigt, dass Ergebnisse einer Doppel-blinden, placebo-kontrollierten, multizentrischen phase-II-Studie mit drei Dosen von GED-0301 (mongersen) bei Patienten mit aktivem Morbus Crohn wurden veröffentlicht in New England Journal von Medizin.

„GED-0301 bietet einen einzigartigen Ansatz zur Behandlung von Morbus Crohn, mittels antisense-Technologie, auf eine Taste der intrazellulären Signaltransduktion protein-Gedanke einbezogen werden in Darmentzündung und die Pathogenese der Krankheit,“ sagte Professor Giovanni Monteleone, Universität von Rom Tor Vergata. „Das oral verabreichte Therapie ist entworfen, um lokal zu handeln-mit seiner neuartigen Wirkmechanismus. Die Ergebnisse aus der phase-II-Studie nahe, dass GED-0301 sollte weiter untersucht werden, die in phase-III-Studien für Morbus Crohn.“

Diese phase-II-Studie eingeschrieben 166 Erwachsenen Patienten mit moderaten bis schweren Morbus Crohn-Erkrankung, definiert als Crohn ‚ s Disease Activity Index (CDAI) im Bereich von 220 bis 400 mindestens eine Woche vor der Einschreibung, mit dokumentierten entzündlichen Läsionen im Terminalen ileum und/oder colon.

Die neu veröffentlichte Ergebnisse aus dieser phase-II-Studie zeigte, dass ein signifikant größerer Anteil von Patienten mit aktivem Morbus Crohn erreicht den primären Endpunkt klinische remission an Tag 15 und Tag 28 einmal täglich GED-0301 40 mg (55 Prozent) oder 160 mg (65 Prozent) als mit GED-0301 10 mg (12 Prozent) oder placebo (10 Prozent

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.