Gesundheit

Ferring Pharmaceuticals hat heute die europaweite Markteinführung von CORTIMENTMMX (budesonide), die erste und einzige zugelassene oral controlled release budesonide Behandlung aktiver milder bis moderater Colitis ulcerosa (UC), wo mesalazin (5-ASA) – Behandlung ist nicht ausreichend. Gleichzeitig werden neue Daten aus dem BEITRAG Studie zeigte, dass die Zugabe von CORTIMENTMMX 9 mg war signifikant wirksamer als placebo bei Induktion kombinierten klinischen und endoskopischen remission bei Patienten mit Colitis ulcerosa erlebt eine aufflammen trotz oraler 5-ASA-Therapie. Die Daten wurden präsentiert auf der 10th Congress of the European Crohn ‚ s and Colitis Organisation (ECCO).1

„Die Daten bestätigen die Wirksamkeit und Sicherheit von CORTIMENTMMX in Patienten, bei denen eine aktive Aufflackern der UC trotz anfänglicher oraler 5-ASA-Therapie, und in einer kontrollierten Umgebung, die im Einklang mit der klinischen Praxis und der ECCO-Richtlinien für die Behandlung“, sagte Dr. David Rubin, Professor der Medizin an der Universität von Chicago-Medizin und führen BEITRAGEN, Autor. „CORTIMENTMMX ist eine wichtige neue option für die Behandlung von aktiver milder bis moderater Colitis ulcerosa.“

Colitis ulcerosa, die auf über 2 Millionen Menschen in Europa,3 ist ein Leben lang chronisch-entzündliche Erkrankung, die den Dickdarm und Rektum. Wo die Behandlung mit oralen 5-ASA nicht ausreicht, um zu veranlassen remission, Patienten werden derzeit behandelt mit systemischen Kortikosteroiden, die mit erheblichen Nebenwirkungen verbunden.2

CORTIMENTMMX daher erfüllt einen unmet Bedarf, die Bereitstellung von Gastroenterologen mit einem oral verabreichten alternative zu systemischen Kortikosteroiden mit einem adverse event Profil vergleichbar zu placebo.4

Ein Sprecher der European Federation of Crohn ‚ s and ulcerative Colitis Associations (EFCCA) sagte, „Colitis ulcerosa kann eine schwierige Bedingung zu verwalten, vor allem während eines flare-up, mit vielen unangenehmen Symptomen auf einer täglichen basis. Es gibt auch erhebliche emotionale, Gesellschaftliche und wirtschaftliche Kosten. Jede neue Behandlung, die eine remission induzieren kann mit weniger Nebenwirkungen werden begrüßt von Menschen mit Colitis ulcerosa in Europa und darüber hinaus.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.