Gesundheit
Neues Modell zur Berechnung der vorhersagt, ob eine medizinische Behandlung für Sie arbeitet

Forscher an der UMC Utrecht entwickelt haben, ein Berechnungsmodell zu übersetzen, die Ergebnisse von groß angelegten klinischen Studien, die zu individuellen Behandlungsmöglichkeiten. Dies ermöglicht es Ihnen, um vorherzusagen, ob eine bestimmte medizinische Behandlung für Sie arbeitet, als das Modell prognostiziert die Lebenserwartung mit und ohne die Behandlung. Die Ergebnisse der Studie wurden veröffentlicht im BMJ.

Die Angehörigen der Gesundheitsberufe die Behandlung großer Gruppen von Menschen, die mit Risikofaktoren zu verhindern, dass ein ernstes problem in nur einer von Ihnen. Wie alle Menschen unterschiedlich sind, wird der Durchschnittliche Effekt der Behandlung, wie gezeigt, in groß angelegten klinischen Studien nicht für alle gelten. Professor Frank Visseren, ein internist und vaskuläre Medizin-Spezialist am UMC Utrecht, erklärt: „In 30 Hypertonie-Patienten der Blutdruck gesenkt wird, mit Medikamenten zu verhindern, dass schwere vaskuläre Probleme, wie ein Hirninfarkt. Aber nur einer von Ihnen wird tatsächlich, dass die zerebralen Infarkt, das heißt, Sie sind Behandlung von 29 Patienten keine Wirkung. Sie einfach nicht im Voraus wissen, wer diese eine person ist. Dieses Berechnungsmodell zu reduzieren hilft über-Behandlung.“

Statistik-tricks

Internal medicine resident Jannick Dorresteijn berichtet, dass es ist nicht nur der Fokus auf dem Individuum, das neu ist, aber vor allem auch die Vorhersage von gewinnen in gesunde Lebenserwartung. „Dies ist möglich durch eine Kombination aus neuen statistischen tricks, die wir gemeinsam mit Kollegen von der Harvard-Universität in Boston und anschließend angewendet, um eine klinische Studie, die bereits abgeschlossen und in der die Teilnehmer eingehalten worden waren, für so lange, als 17 Jahre. Dies erlaubt es uns, auch untersucht, ob die Vorhersage war noch richtig nach all dieser Zeit. Und es hat

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.