Gesundheit
Zigarette pack Gesundheit Warnungen 'haben wenig Einfluss auf teenager

Gesundheitswarnungen in form von Bildern oder text auf der Rückseite von Zigarettenpackungen sind in vielen Ländern üblich, dient zur Abschreckung von Rauchern aus der Gewohnheit. Aber laut einer neuen Studie, haben Sie wenig Einfluss auf teenager-Raucher.

In den USA, Zigarettenschachteln Warnhinweise tragen, die in form von nur-text. Im Jahr 2011, die US Food and Drug Administration (FDA) veröffentlichte eine Letzte Regel, die besagt, dass gesundheitswarnungen in form von Bildern vorhanden sein muss, auf allen Zigarettenpackungen zur Abschreckung von Rauchern.

Jedoch, dieses Urteil in Frage gestellt wurde, vor Gericht Tabak-Unternehmen, und die Regel wurde gelöscht.

Aber in vielen Ländern, wie dem Vereinigten Königreich, dieses Urteil ist sehr viel Platz, mit einigen Bildern, die mehr als 75% der Haupt-Oberfläche, die auf einer Zigarettenpackung, die neben text-Warnungen. Forscher aus dem Vereinigten Königreich wollten herausfinden, welche Wirkung hatte dies auf die Raucher, besonders Jugendliche.

Sie führten eine Studie mit zwei Wellen, die von einer Jugend-Tabak-Politik Umfrage von Jugendlichen 11-bis 16-jährige. Eine Umfrage wurde im Jahr 2008 abgeschlossen, die von 1,401 teens und die andere in 2011 von 1,373 teens.

Für jede Umfrage, den gleichen text Warnungen erschien auf der Vorder-und Rückseite der Zigarette Pakete, bildliche Warnhinweise vorhanden waren, die auf Pakete für die Umfrage 2011.

Alle Jugendlichen waren erforderlich, um teilen Ihre Gedanken über die Sichtbarkeit und Wirkung der Warnungen, und Ihre Antworten bewertet wurden auf einer gleitenden Skala von 1 bis 5. Sie wurden gefragt:

  • Wie gut der Gesundheit Warnungen diente als visual cues
  • Wie leicht waren Sie zu verstehen und zu glauben, und
  • Wie überzeugend Sie auch waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.