Gesundheit
Rückgang der US-Lungenkrebs-raten, je nach Rasse, Geschlecht, Alter

Die Inzidenzraten fallen für Lungenkrebs, die führende Krebs-Todesursache bei Männern und Frauen in den USA. Dies ist die Schlussfolgerung, dass eine neue Analyse von der National Cancer Institute hat zu kommen, bisher nicht erkannte trends festgestellt, die mit Bezug auf Alter, ethnische Herkunft, Rasse, Geschlecht und Krebs-Subtyp.

Die Erkenntnisse von Dr. Denise Lewis und Ihre Kollegen am National Cancer Institute (NCI) sind veröffentlicht im KREBS, ein peer-reviewed journal der American Cancer Society (ACS).

Nach Angaben der American Lung Association (ALA), Lungenkrebs verursacht mehr Todesfälle in den USA als die nächsten drei häufigsten Krebsarten – Brust -, Darm-und Bauchspeicheldrüsenkrebs – kombiniert. Im Jahr 2014, es wird geschätzt, dass 159,260 Amerikaner sterben an den Folgen von Lungenkrebs.

Vor der neuen Forschung, es wurde anerkannt, dass die Lungenkrebs-Inzidenz-raten fielen in den USA, aber wenig bekannt war über die trends in Bezug auf die verschiedenen Subtypen von Krebs, wie z.B. Plattenepithelkarzinome und kleinzellige Karzinome, oder über die verschiedenen demographischen Gruppen.

Dr. Lewis und Ihre Kollegen haben erweitert den Anwendungsbereich des bisherigen Analysen auf Lungenkrebs. Ihre Studie ist ein Versuch, um ein klares Bild von dem Zustand der Lungen-Krebs in den USA um Hilfe Forscher bei der überwachung der Bevölkerung Lunge Gesundheit.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.