Gesundheit
Potenzial-Taste, Um die Lyme-Krankheit, Gekennzeichnet Durch UT Southwestern Wissenschaftler

Forscher am UT Southwestern Medical Center haben ein protein identifiziert, das kann helfen, Lyme-Borreliose Biss.

Die Ergebnisse deuten darauf hin, dass das bakterielle protein, das aids beim Transport das Metall Mangan ist essentiell für das Bakterium, die bewirkt, Lyme-Borreliose zu werden virulent.

„Wir glauben, dass unsere Ergebnisse bieten eine Grundlage für die weitere Definition der Metall-Homöostase in dieser menschlichen Erregers und führen zu neuen Strategien für die Abwehr der Lyme-Krankheit,“ sagte Dr. Michael Norgard, Vorsitzender der Mikrobiologie am UT Southwestern und leitende Autor einer Studie, die jetzt online und in einer kommenden Ausgabe der Proceedings of the National Academy of Sciences.

Lyme-Borreliose, 1977 entdeckt, ist die häufigste Zecken-übertragene Infektion in den USA Borrelia burgdorfei, das Bakterium, die bewirkt, Lyme-Borreliose, lebt in infizierten Säugetieren und in Ihrem mitteldarm der Zecken. Wenn eine infizierte Zecke beißt ein Tier oder einen Menschen, werden die Bakterien übertragen werden auf den neuen host. Infektion verursacht Fieber, Unwohlsein, Müdigkeit, Kopfschmerzen, Muskel-und Gelenkschmerzen und eine charakteristische „Bullauge“ Hautausschlag, der Sie umgibt den Ort der Infektion.

Zu etablieren-Infektion, jedoch das Bakterium auch erwerben müssen eine Reihe von essentiellen Nährstoffen, einschließlich Metallen wie Mangan aus seinen säugetier-und tick-hosts. Bis jetzt keine Metall-transporter verantwortlich für diese Akquisition identifiziert worden, die in diesem Bakterium.

In der aktuellen Studie, Mikrobiologen untersucht, ob Bakterien gentechnisch verändert, die ohne diese Mangan-transporter, genannt BmtA, übertragen Lyme-Borreliose Zecken und Mäuse. Das Bakterium fehlt der transporter, Dr. Norgard sagte, wächst etwas langsamer in das Reagenzglas, ist aber nicht dramatisch Verschieden von der normalen version.

„Wenn Sie versuchen, es zu wachsen in eine Maus, aber es kann nicht wachsen“, sagte er. „Die Tatsache, dass das Bakterium ohne diesen besonderen Mangan-transporter können nicht wachsen in eine Maus wirft wichtige Fragen über das, was Aspekte der Physiologie und des Stoffwechsels beitragen, um die Pathogenität des Organismus.“

Lead-Autor Dr. Zhiming Ouyang, Postdoc-Forscher in der Mikrobiologie am UT Southwestern, sagte eine andere neu entdeckte Eigenschaft über das Bakterium, die bewirkt, Lyme-Borreliose ist, dass es scheint nicht zu benötigen Eisen, um die Funktion, etwas, das die meisten anderen Krankheitserreger müssen, um zu überleben.

„Von den tausenden von Bakterien bekannt, die Lyme-Borreliose-agent, und nur ein oder zwei andere bakterielle Spezies nicht benötigen Eisen für das Wachstum“, so Dr. Ouyang sagte. „Das wirft die Frage auf, welche anderen Metall-co-Faktoren, die die Lyme-Borreliose-Bakterium richtet sich auf die Durchführung der Arbeit, das Bügeleisen wird für alle diese anderen biologischen Systemen. Unsere Forschung schlägt vor, dass Mangan ist ein wirklich wichtiges.“

Der nächste Schritt ist, zu verstehen, der genaue Mechanismus, wie Mangan Funktionen im Organismus.

„Ich glaube wirklich, dass es auch etwas zu der Vorstellung, dass Mangan können regulieren die expression anderer Virulenzfaktoren,“ Dr. Norgard sagte. „Es könnte sein, dass Mangan hat eher einen indirekten Effekt, aber mehr Forschung ist notwendig, um festzustellen, was passieren muss, damit die Borrelien-burgdorfei zu werden virulent.“

###

Forscher von der Indiana University School of Medicine haben an der Studie.

Finanziert wurde die Forschung durch das Nationale Institut der Allergie und Infektionskrankheiten.

Diese Pressemitteilung ist verfügbar auf unserem World-Wide-Web-Homepage http://www.utsouthwestern.edu/home/news/index.html

Dr. Michael Norgard — http://www.utsouthwestern.edu/findfac/professional/0,2356,15356,00.html

Quelle: Kristen Holland Scheren
UT Southwestern Medical Center

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.