Gesundheit
Körperlichen Verfall, Verursacht Durch Langsame Verfall Des Gehirns Myelin

Während der diesjährigen baseball-playoffs, Chicago White Sox, outfielder Ken Griffey Jr, 38, warf ein Bilderbuch-Streik vom Zentrum Feld, um die home plate zu stoppen einen gegnerischen Spieler aus der Wertung. Die White Sox letztlich gewann das Spiel durch einen einzigen run und sicherte sich den division-Titel.

Hatte Griffey schon 40, man könnte argumentieren, er könnte das nicht gemacht haben, das werfen in die Zeit. Das ist, weil im mittleren Alter, beginnen wir zu verlieren myelin – die fetthaltige Hülle der „Isolierung“, die Mäntel Nerven Axone und ermöglicht eine schnelle Signalisierung platzt in unser Gehirn.

Die Berichterstattung in der online-version der Zeitschrift Neurobiologie des Alterns, Dr. George Bartzokis, professor für Psychiatrie an der UCLA Semel Institut für Neurowissenschaften und Menschlichen Verhaltens an der UCLA, und seine Kollegen verglichen, wie schnell eine Gruppe von Männern im Alter von 23 bis 80 könnte ausführen einer motorischen Aufgabe und dann korreliert Ihre Leistungen, um Ihre Gehirne‘ myelin-Integrität. Die Forscher fanden eine auffällige Korrelation zwischen der Geschwindigkeit der Aufgabe und die Integrität von myelination über die einzelnen Altersgruppen. Anders ausgedrückt, nach dem mittleren Alter beginnen wir zu verlieren, den Kampf um die Reparatur der myelin in unserem Gehirn und unsere motorischen und kognitiven Funktionen beginnen eine lange, langsam bergab schieben.

Die myelination der schaltkreise im Gehirn folgt einer invertierten U-förmigen Bewegungsbahn, einem Höhepunkt im mittleren Lebensalter. Bartzokis und andere haben lange argumentiert, dass das Gehirn Alter vor allem in Bezug auf den Prozess des myelin Zusammenbruch.

„Studien haben uns gezeigt, wie wir Altern, myelin und die Aufteilung der Reparatur ist es, ständig die über das Gehirn die gesamte ’neuronales Netz'“, sagte Bartzokis, der auch ein Mitglied des UCLA ‚ s Ahmanson-Lovelace Brain Mapping Center und der UCLA Laboratory of Neuro Imaging. „Aber im Alter, beginnen wir zu verlieren, die Reparatur Kampf. Das bedeutet, dass die Durchschnittliche Leistung der Netze allmählich mit dem Alter sinkt mit Zunehmender Geschwindigkeit.“

Die Forscher vorgeschlagen, dass kognitive, sensorische und Motorische Verarbeitung Geschwindigkeiten sind hoch verwandt zu diesem Rückgang bei. Um zu testen, Ihre Hypothese, die Sie verwendet eine der einfachsten und am besten zu verstehen, tests des zentralen Nervensystems-Verarbeitung-Geschwindigkeit: wie schnell ist eine individuelle und Tippen Sie auf Ihren Zeigefinger.

Es ist bekannt, dass die Geschwindigkeit einer Bewegung steigt mit der Frequenz der neuronalen aktionspotential (AP) platzt in das Gehirn. AP ist eine elektrische Entladung, die Reisen über die Axone anschließen Nerven, ob es Ken Griffey Jr ‚ s Gehirn befahl seinem arm zu werfen, oder das Gehirn zu sagen, mit einem finger zu Tippen. Schnelle Bewegungen erfordern Hochfrequenz-AP platzt verlassen Sie sich auf ausgezeichnete myelin-Integrität über das gesamte axon network beteiligt sich an der Kontrolle, die Bewegung.

In der Studie, jeder der 72 Teilnehmer hatten eine Magnet-Resonanz-imaging (MRI) – scan gemessen, die die myelin-Integrität in der anfällige Verdrahtung Ihres Gehirns, die Frontallappen. Die maximale finger-tapping-Geschwindigkeit (die Anzahl der Hähne, die über einen Zeitraum von 10 Sekunden) gemessen wurde kurz vor der MRT-Messung erhalten wurde.

Die Ergebnisse unterstützten, was die Forscher hatten vermutet, dass finger-tapping-Geschwindigkeit und myelin-Integrität Messungen wurden korreliert und „musste Lebensdauer Trajektorien, die waren praktisch nicht zu unterscheiden,“ laut Bartzokis. Und ja, Sie beide Ihren Höhepunkt 39 Jahre alt und sank mit Zunehmender Flugbahn danach.

Bartzokis, sagte diese Beobachtungen sind konsistent mit der Hypothese, dass die „maximale motor-Geschwindigkeiten hängen von hochfrequenten AP-bursts, die wiederum davon abhängen, die myelin Integrität der neuronalen Netzwerke, die an der Aufgabe beteiligt.“

„Beginn im mittleren Alter,“ sagte er, „den Prozess der altersbedingten myelin Aufschlüsselung langsam erodiert myelin im Hinblick auf die Unterstützung der höchsten Frequenz AP platzt. Das kann gut der Grund sein, neben schmerzende Gelenke und arthritis, auch den fittesten Athleten in Rente gehen, und alle älteren Menschen bewegen sich langsamer als Sie es Tat, als Sie jünger waren.“

„Die Ergebnisse sind ziemlich Auffällig“, Bartzokis, sagte. „Die fast identische Flugbahn über die Lebensspanne für beide Maßnahmen von myelin-Integrität und Feinmotorik, Geschwindigkeit, unterstützt die Vorstellung, dass myelin Gesundheit zugrunde liegt die maximale AP-burst-Frequenz.“

Deutlich, die Forschung deutet darauf hin, dass die myelin-breakdown-Prozess sollte auch reduzieren Sie alle anderen Funktionen des Gehirns, für die Leistung und Geschwindigkeit ist abhängig von höheren AP-Frequenzen, einschließlich Speicher

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.