Gesundheit
Neue Technologie bietet Profis mit sofortigen Einblick in das Verhaltensmuster von Patienten

Psychische Krankheit Konten für 90 Prozent aller gemeldeten Selbstmorde und Orte, die die größte Last von Krankheiten auf die soziale und wirtschaftliche Infrastrukturen weltweit, nach der Weltgesundheitsorganisation. Es ist eine dringende Notwendigkeit für support-services zur Unterstützung der ärzte in der Auswertung und Behandlung von Patienten mit psychischen Erkrankungen.

Neue Technologie, entwickelt von Forschern an der Tel Aviv University ist bereit, zu transformieren die Art und Weise, in der Patienten mit psychischen Erkrankungen überwacht und behandelt von den ärzten. Dr. Uri Nevo, research-team Ingenieur Keren Sela und Wissenschaftler von TAU in der Fakultät der Engineering-und Sagol School of Neuroscience “ entwickelt haben, eine neue smartphone-basierte system zur Erkennung von änderungen in der Patienten Verhaltensmuster, und dann sendet Sie zu Profis in Echtzeit. Es hat das Potenzial, erheblich verbessern die Reaktionszeit und Wirksamkeit der klinischen Psychiater. Durch die Erleichterung der Patienten-Beobachtung durch smartphones, die Technologie bietet auch Patienten, die dringend benötigte Unabhängigkeit von Krankenhäusern, ärzten und sogar Familienmitglieder.

Forschung über die Anwendung präsentiert wurde im März an der Israel-Gesellschaft für Biologische Psychiatrie-Jahrestagung. Das Projekt erhielt Mittel aus dem israelischen Ministerium für Wirtschaft und wurde vor kurzem ausgewählt, als einer von vier Finalisten-start-up-Initiativen vorgestellt bei Israels führenden Entrepreneurship und Innovation 8200 Accelerator-Programm. Das team ist derzeit in Gesprächen mit anderen medizinischen Zentren in Israel und im Ausland zu erweitern klinischen Studien.

Mithilfe von tools, die bereits „in die hand“

„Die Diagnose von psychischen Erkrankungen ist nur auf der Grundlage von Verhaltens-Muster“, sagte Dr. Nevo. „In einigen Fällen wird der patient aus dem Krankenhaus entlassen, in ein Vakuum, das mit keine Ahnung, wie Sie zu überwachen ist, seine oder Ihre neue Zustand des Geistes. Weil die meisten Menschen besitzen smartphones heute, wir dachten, ‚Warum nicht nutzen, das smartphone, ein reservoir von täglichen Aktivitäten zu überwachen und Verhaltensmuster?‘

„Die bipolare Störung, zum Beispiel, beginnt mit einem manischen episode,“ sagte Dr. Nevo. „Ein patient, der in der Regel fünf oder zehn Anrufe pro Tag können plötzlich beginnen, Dutzende von anrufen am Tag. Wie viel Sie sprechen, text, wie viele Orte, die Sie besuchen, wenn Sie zu Bett gehen und wie lange – all dies sind Indikatoren für die psychische Gesundheit und liefern wichtige Erkenntnisse für ärzte, die wollen, fangen eine Störung vor es ist voll geblasen.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.