Gesundheit
Studien finden osteopathische manipulative Behandlung verbessert, Schmerzen im unteren Rücken, eine Operation vermeiden

Studien, veröffentlicht in der Zeitschrift der American Osteopathic Association festgestellt, dass die osteopathische manipulative Behandlung (OMT) reduziert Schmerzen und verbesserte Funktion bei Patienten mit chronischen, unspezifischen Schmerzen im unteren Rücken. Weitere, Patienten über die schlimmsten Schmerzen und höher Grad der Behinderung erhalten die meisten wesentlichen nutzen aus den Behandlungen.

Forscher von der University of North Texas Health Science Center in Fort Worth berichtet von zwei Studien aus einer randomisierten, Doppel-blinden, sham-kontrollierten Studie zur Bestimmung der Wirksamkeit von sechs OMT-Sitzungen über acht Wochen. Recovery wurde beurteilt in Woche 12 mit einem composite-Maßnahme enthalten, die Schmerzintensität und funktioneller status. Die Studie umfasste 455 Männer und Frauen im Alter 21-69 mit mindestens einer drei-Monats-Geschichte von Schmerzen im unteren Rücken.

Während die erste Studie war beabsichtigt, um zu Messen, ob OMT unterstützt bei der Wiederherstellung, die zweite Studie versucht zu ermitteln, Merkmale der Patienten, die erhalten den meisten nutzen von der Behandlung. Es finden Patienten mit baseline Behinderung erzielt 17 Punkte oder mehr, auf einer Skala von 24, erfahren große positive Effekte und diejenigen mit anfänglichen Noten von 7 oder mehr erfahrene mittlere Effekte.

Wesentlichen nutzen war definiert als eine Verbesserung von 50 Prozent oder mehr von der Basislinie Schmerz und Behinderung Bewertung. Die Ergebnisse führten die Forscher empfehlen Patienten versuchen OMT vor dem Rückgriff auf Chirurgie.

„Subgrouping Patienten nach chronischen Rückenschmerzen Intensität und Funktion zu sein scheint eine einfache Strategie zur Identifizierung von Patienten, die erreichen kann, wesentliche Verbesserung mit OMT. Aus Kosten-und Sicherheits-Perspektive, OMT, sollte berücksichtigt werden, bevor voran zu mehr teure oder invasive Interventionen,“ sagte John C. Licciardone, DO, MS, MBA.

Jedoch haben Forscher nicht finden, OMT, ist vorteilhaft bei Patienten mit klinischen Depressionen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.