Gesundheit
Keine Erleichterung in Sicht für diejenigen, die leiden, Ischias

Eine Droge, die Sie zunehmend verschrieben für die Behandlung von Ischias offenbart worden zu sein nicht besser als placebo, in der neuen Forschung von Der George-Institut für Globale Gesundheit.

Die Studie im New England Journal of Medicine fand auch Menschen, die das Medikament pregabalin berichtet fast doppelt so viele Nebenwirkungen als diejenigen, die das placebo.

Associate Professor Christine Lin von Der George Institute for Global Health, Sydney, sagte: „Wir haben gesehen, einen enormen Anstieg in der Menge der Verschreibungen geschrieben jedes Jahr für Patienten mit Ischias. Es ist eine unglaublich schmerzhafte und behindernde Erkrankung, so ist es kein Wunder, dass die Leute verzweifelt nach Linderung und Medikamente wie pregabalin wurden Häufig verschrieben.

„Aber bis jetzt hat es keine hochwertige Evidenz, um Patienten zu helfen und ärzte wissen, ob pregabalin arbeitet für die Behandlung von Ischias. Unsere Ergebnisse haben gezeigt, pregabalin-Behandlung nicht Schmerzen zu lindern, aber hat Nebenwirkungen wie Schwindel.“

Ischias ist Schmerz, Kribbeln oder Taubheit entlang der Verteilung der Ischiasnerv, am häufigsten verursacht durch Reizung der Nervenwurzeln. Schmerz ist zumeist an den unteren Extremitäten, kann aber sein, begleitet von Rückenschmerzen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.