Gesundheit
Wissenschaftler Enthüllen Essen Junk Food Während Der Schwangerschaft Könnte Das Risiko Der Fettleibigkeit

Jüngste Forschungsergebnisse von der Royal Veterinary College (RVC), London, zeigt, dass Mütter, die Essen junk-food während der Schwangerschaft erhöhen die Wahrscheinlichkeit, dass adipöse Nachkommen, die gefährdet sind, an diabetes zu erkranken.

Die Studie zeigt, dass die Nachkommen der Mütter fed auf ungesunde Nahrungsmittel mit geringem Nährwert während der Trächtigkeit und Laktation display schlecht entwickelte Muskulatur im Vergleich mit diesen gefüttert werden, auf eine ausgewogene Ernährung.

Die Studie, veröffentlicht im Journal of Physiologie durchgeführt, die von Professor Neil Stickland und Dr. Stephanie Bayol zeigten, dass Ratten, gefüttert, Donuts, muffins, Schokolade, Chips, Käse, Kekse und Süßigkeiten während der Schwangerschaft und Stillzeit gebar Nachkommen, mit einer erhöhten Fett-und Muskel-Verschwendung. Der Nachwuchs zeigte auch Anzeichen von Insulinresistenz, ein Zustand, der vor dem frühen Beginn von Typ-2-diabetes, so früh wie 3 Wochen alt.

Professor Neil Stickland vom Royal Veterinary College, sagte: ?In der westlichen Gesellschaft, der Anteil der adipösen Kinder steigt. Adipositas im Kindesalter ist assoziiert mit einer Reihe von Erkrankungen, darunter Herz-Erkrankungen, arthritis und die zunehmend früheren Beginn des Typ-2-diabetes, von dem wichtige Auswirkungen auf die individuelle Lebensqualität.

?Unsere Forschung schlägt vor, dass gesunde Essgewohnheiten beginnen sollte, die während des fetalen Lebens einer Person, bevor Sie Sie überhaupt erreichen des schulpflichtigen Alters. Das Geschrei um den Kindern bessere schulische Abendessen ist alles sehr gut, aber werdende Mütter müssen sich bewusst sein, dass eine Schwangerschaft ist nicht die Zeit zu über-frönen auf zuckerhaltige-Fettsäuren behandelt. Essen große Mengen von junk-food während der Schwangerschaft und der Stillzeit könnte irreversible Schäden an Ihren ungeborenen Kindern und könnten Sie schicken Ihre Sprösslinge auf die Straße zu übergewicht und frühen Entstehung von diabetes.?

Professor Stickland und Dr. Stephanie Bayol sind derzeit die Untersuchung der längerfristigen Auswirkungen einer mütterlichen junk-food-Ernährung auf die Nachkommen die Entwicklung und Gesundheit. Sie untersuchen auch die möglichen Auswirkungen solcher Diäten auf die Förderung von hyperaktiven Verhaltensweisen bei Kindern.

Über KOMMUNIKATIONS-MANAGEMENT

Kommunikations-Management ist ein preisgekröntes Ruf Unternehmensberatung zur Unterstützung von Organisationen bei der Erreichung Ihrer Ziele durch die Verwaltung das entscheidende Unternehmenskapital.

KOMMUNIKATIONS-MANAGEMENT
Calverton House
2 Harpenden Road
http://www.communicationsmanagement.co.uk

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.