Gesundheit
Trotz der CDC empfohlene Alter für HPV-Impfung, die nur etwa die Hälfte von teenager-Mädchen erhalten Sie in der zugelassenen Alter

Es ist ein virus, der verantwortlich ist für fast alle Fälle von Gebärmutterhalskrebs, aber eine neue Studie von der University of Texas Medical Branch at Galveston-Forschern zeigt, dass nur etwa die Hälfte der Mädchen erhalten die Impfung im empfohlenen Alter am besten schützen sich.

Human papillomavirus, das auch als HPV bekannt, ist verantwortlich für 99,7 Prozent der zervixkarzinome und einigen anderen Krebsarten. Der HPV-Impfstoff schützt gegen 70 Prozent der zervixkarzinome und 90% der Genitalwarzen Fällen. Die Centers for Disease Control and Prevention empfohlen, dass die Mädchen bekommen den Impfstoff, wenn Sie 11 bis 12, da ist es am effektivsten, wenn es gegeben ist, bevor die Mädchen sexuell aktiv werden. Die Frage ist-wie viele Mädchen tatsächlich erhalten die Impfung im empfohlenen Alter?

Der UTMB Studie zeigte, dass unter denen, die geimpft wurden, nur 14 Prozent der Mädchen begann das drei-Dosis-Impfstoff-Serie bei der CDC empfohlenen Alter von 11 bis 12 2008. Bis 2012 soll dieser Anteil stieg auf 56 Prozent. Dies bedeutet jedoch, dass fast die Hälfte der Befragten teenager-Mädchen empfangen den Impfstoff, die älter als 12. Die Forscher sind nicht sicher, wie wirksam der Impfstoff ist, wenn es nach diesem Alter. Diese trends unterschieden sich nicht durch die Rasse/Ethnizität.

Das Forschungsteam, geführt von der UTMB ist Mahbubur Rahman, associate professor in der Abteilung der Geburtshilfe und der Gynäkologie, analysiert Daten aus der jährlichen National Immunization Survey of Teens“, durchgeführt von der CDC. Die CDC-Daten verfolgt, Informationen von 2008 bis 2012 auf den girls‘ Alter, wenn der Impfstoff-Serie wurde gestartet und abgeschlossen werden. Der UTMB Studie wurde kürzlich in der Fachzeitschrift Vaccine.

„Raten von der HPV-Infektion deutlich erhöhen jedes Jahr für junge Menschen zwischen 14 und 24, so dass die Impfung im Jungen Alter ist sehr wichtig“, sagte Rahman. „Es ist wichtig, dass Eltern und Gesundheits-Anbieter sind sich der Bedeutung des frühen HPV-Impfung, um sicherzustellen, dass Mädchen erhalten diese Impfung bei der CDC empfohlen, Alter.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.