Gesundheit
Verbannen Sie Häufig Sodbrennen Haben, Indem Mehr Kalorien Zu Verbrennen

Schlusses Gewicht kann eine einfache und effektive Lösung zur Verringerung der GERD-Symptome

Auf der Suche nach einem Weg, um zu helfen befreien Sie sich von persistenten Sodbrennen durch änderungen des Lebensstils? Die Antwort liegt vielleicht in Ihrem body-mass-index (BMI), ein test, ob Ihr Gewicht zu hoch ist. Häufige oder anhaltende Sodbrennen ist das häufigste symptom der gastroösophagealen reflux-Krankheit (GERD). Symptome von GERD kann zu erhöhen zusammen mit Ihrer Taille.

GERD tritt auf, wenn Mageninhalt immer wieder zurückfließen (reflux) in die Essen Rohr (ösophagus). Zusätzlich zu Sodbrennen, dies kann dazu führen, andere Symptome wie Reizung im Rachen, Schwierigkeiten beim schlucken oder wiederholtes aufwachen aus dem Schlaf.

„Übergewicht verdoppelt das Risiko für die Entwicklung von GERD,“ sagte Ronnie Fass, M. D., Stuhl der Abteilung für Gastroenterologie und Hepatologie und Leiter der Ösophagus-und schluckzentrum am MetroHealth Medical Center, Cleveland, Ohio, USA, und Mitglied des Ärztlichen Beirates der Internationalen Stiftung für Funktionelle Erkrankungen des gastrointestinaltrakts (IFFGD). „Darüber hinaus erhöhten body-mass-index erhöht das Risiko für ernsthafte Komplikationen von GERD.“

Im Laufe der Zeit reflux kann zu Schäden an der Speiseröhre. Wiederholt Rückspülen kann reizen die Auskleidung der Speiseröhre, was möglicherweise zu Komplikationen wie erosion der Speiseröhre, Blutungen oder Verengung der Speiseröhre. In manchen Fällen führt es zu einer potenziell präkanzerösen Erkrankung namens Barrett-ösophagus.

„Selbst eine bescheidene Gewichtsabnahme kann helfen, GERD-Symptome. Zehn Pfund einen Unterschied machen kann,“ sagte Nancy J. Norton, Präsident und Gründer von IFFGD.

In der Theorie, Gewicht zu verlieren ist einfach-Sie müssen einfach mehr Kalorien verbrennen als Sie Essen. In der Praxis kann dies schwer scheint. Aber, kleine Schritte summieren sich zu großen Verbesserungen. Wenn Sie Essen, nur 100 Nahrung mehr Kalorien pro Tag, als Sie verbrennen, werden Sie gewinnen etwa 1 Pfund in einem Monat, oder über 10 Pfund für ein Jahr!

Hier sind 3 einfache Tipps, um Ihnen helfen, Gewicht zu verlieren und reduzieren Sie Ihre GERD-Symptome. Planen Sie im Voraus, so dass Sie nicht geben in — In der Filiale, Lager bis auf eine Vielzahl von Nährstoff-reiche Lebensmittel für Mahlzeiten und snacks, die ganze Woche. Wählen Sie mehr Obst und Gemüse zu helfen, Sie zu vermeiden, fallen zurück auf weniger gesunde snack Entscheidungen.

Kennen Sie Ihre Portionsgrößen — Die größte Quelle von unerwünschten Kalorien aus mehrfach übermäßiges Essen, nicht Essen die falschen Dinge. Wenn Sie serviert ein Teil der Nahrung größer als deine Faust, es ist wahrscheinlich mehr als eine portion. Essen Sie nur die Hälfte, und speichern Sie die Ruhe.

Nicht trinken, Kalorien-Viele Amerikaner verbrauchen fast die Hälfte Ihrer täglichen empfohlenen Kalorien in Flüssigkeiten. Anstelle von zuckerhaltigen Getränken, Wasser. Ersetzen, die pumpkin spice latte mit schwarzem Kaffee.

Sagen Sie Ihrem Arzt, wenn Sie häufige oder anhaltende Sodbrennen und andere Symptome von GERD.

November 18-24 Nationalen GERD Awareness Week. Erfahren Sie mehr über GERD.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.