Gesundheit

Die experimentelle Droge selumetinib kann ermöglichen, dass einige Patienten mit fortgeschrittenem Schilddrüsenkrebs zu überwinden, Widerstand zu radioiodine (RAI) ist die effektivste Therapie für die Krankheit, entsprechend der neuen Forschung von der Memorial Sloan-Kettering Cancer Center.

Veröffentlicht in der Februar-14-Ausgabe des New England Journal of Medicine, die Studie bietet neue Hoffnung für Patienten mit einer Krankheit, haben eine schlechte Prognose. Schätzungsweise 56.000 Menschen mit neuen Fällen von Schilddrüsen-Krebs diagnostiziert werden jedes Jahr in den Vereinigten Staaten, und diese Zahl ist auf dem Vormarsch, nach dem National Cancer Institute. Etwa 5 Prozent dieser Patienten entwickeln sich schließlich entfernte Metastasen, und die zehn-Jahres-überlebensrate für Patienten mit metastasierenden Tumoren, die nicht auf RAI beträgt etwa 10 Prozent.

Laut James A. Fagin, Maryland, Memorial Sloan-Kettering Endokrinologie Service Chief und senior-Autor der Studie, viele Studien getestet Strategien zur überwindung von RAI Widerstand bei metastasierendem Schilddrüsenkrebs, aber keiner war erfolgreich. Frühere Studien haben gezeigt, dass eine Zelle die Fähigkeit zu absorbieren RAI gesteuert wird durch den MAPK-pathway, so Dr. Fagin und seine Kollegen untersuchten, ob selumetinib, ein MAPK-inhibitor ist, könnte reverse RAI Widerstand, der durch die Hemmung der Signaltransduktion von genetischen Mutationen in diesem Signalweg. Der Ansatz erwies sich als effektiv, vor allem bei Patienten mit Schilddrüsenkrebs, die eine mutation im RAS – gen eine Komponente des MAPK-pathway.

„Das blockieren dieses Schlüssel-Signalwegs erhöht die Aufnahme von JOD, so dass radioiodine treatment potenziell wirksames einmal wieder,“ sagte Fagin, wer führte diese Forschung in Zellen und in Mäusen.

Nach einer fünf-Tage-low-JOD-Diät, die Forscher verabreicht selumetinib zu 20 Patienten mit Tumoren resistent gegen radioiodine. Nach vier Wochen, Patienten unterzogen sich einer diagnostischen überprüfung, die gemessen, wie viel RAI Ihre Tumoren absorbieren würde. Bei acht Patienten, darunter alle fünf mit einer NRB-gen-mutation, selumetinib erhöhte JOD-Aufnahme-genug, um damit die Patienten zu Unterziehen RAI-Therapie.

Folgende RAI, fünf Patienten hatte, bestätigt teilweise die Antworten und die drei hatten eine stabile Krankheit. In sieben der acht Patienten, die Ergebnisse blieben unverändert, während sechs Monaten follow-up. Alle acht Patienten hatten eine verringerte Niveau der serum-Thyreoglobulin, ein protein im Blut verwendet, um den Bildschirm für erweiterte Schilddrüsen-Krebs – und keine gravierenden Nebenwirkungen von selumetinib.

„Ein Vorteil dieser Therapieform ist, dass nur ein kurzer Kurs der medikamentösen Therapie erforderlich ist, zu entlocken eine signifikante klinische Wirkung,“ sagte Fagin, fügte hinzu, dass „die ersten Ergebnisse zeigen, Versprechen für die RAS-mutierten Krankheit ist, sondern die Hoffnung ist, dass eine größere Studie geben Aufschluss darüber, ob selumetinib wirksam sein kann für eine breitere Palette von fortgeschrittenen Schilddrüsen-Krebs-Subtypen.“

Memorial Sloan-Kettering führt die internationale, multizentrische phase-III-Studie von selumetinib später in diesem Jahr. Die Studie wird gesponsert von AstraZeneca, anziehen Patienten, die vor kurzem Ihre Schilddrüse entfernt – ein Verfahren bekannt, wie eine totale thyreoidektomie wegen Schilddrüsen-Krebs hat sich auf nahegelegene Gewebe oder Lymphknoten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.