Gesundheit
Neue Antikörper verwendet, one-two-punch, um potenziell Behandlung von Blutkrebs

Die Forscher entwickelten ein zwei-Säulen-Ansatz, um Blut-Krebs-Behandlung: 1) angreifenden Krebszellen direkt und/oder 2) fahren Sie von der Pflege Knochenmark-Umgebung in das periphere Blut strömen, wo Sie anfälliger sind (zum Beispiel Chemotherapie).

Die Ergebnisse mehrerer in-vivo präklinische Studien veröffentlicht, die online im Blut voran, ein Journal der amerikanischen Gesellschaft für Hämatologie (ASH), zeigen, dass diese Therapie potenziell die Behandlung von mehreren Krebsarten, einschließlich non-Hodgkin-Lymphom (NHL), multiples Myelom (MM) und akute myeloische Leukämie (AML).

„Eine der größten Einschränkungen sehen wir in der Behandlung von Blutkrebs ist den Fehler zu löschen Krebszellen aus dem Knochenmark“, sagte Flavia Pernasetti, PhD, von Pfizer-Onkologie-Forschung und Entwicklung. „Weil das Knochenmark ermöglicht es den Krebszellen zu wachsen, entfernen Sie diese Zellen ist ein wesentlicher Schritt in der Behandlung dieser malignen Erkrankungen wirksam. Nicht nur, dass unser Ansatz das Potenzial haben, um diese Zellen aus dem Knochenmark, so dass Sie anfälliger für standards der Betreuung, es wurde entwickelt, um auch direkt Angriffen der Krebszellen.“

„Unsere vorläufige präklinische Ergebnisse sind ermutigend, und wir sind sehr aufgeregt, um zu sehen, wie unsere Antikörper-Tarife in der klinischen Erprobung“, sagte Sie.

Wie es funktioniert

Das Knochenmark dient als eine schützende Heimat für Krebszellen, die Bereitstellung von Nahrung, die es Ihnen erlaubt, sich zu vermehren. Die Anerkennung der Beziehung zwischen Knochenmark und Krebs Belastbarkeit, Dr. Pernasetti und Ihr team konzentriert sich Ihr Ansatz auf Mechanismen, die fahren würde der Krebs aus dem Knochenmark. So zu tun, das team schaute auf die Mechanismen, die Kontrolle der Bewegung von Zellen in das Knochenmark in den ersten Platz – CXCR4, einem chemokin-Rezeptors und seines Liganden CXCL12.

Zwar gibt es umfangreiche Forschung zu Substanzen, hemmen CXCR4-das research-team bemühte sich um die Verbesserung auf dem Konzept, indem es einen Schritt weiter. Sie erstellt einen Antikörper PF-06747143, dass nicht nur bewegt sich die Zellen in einer weniger schützende Umgebung, wo Sie getötet werden können, die durch andere Behandlungen, sondern hat auch gezeigt worden, preclinically zu greifen die Zellen an und töten Sie direkt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.