Gesundheit
Die Führende Ursache Der Infektion Ausbrüche In US-amerikanischen Krankenhäusern Ist der Norovirus

Norovirus, ein Erreger, der oft die Ursache von Lebensmittelvergiftungen und Magen-Darm-Entzündung, verantwortlich war für 18,2 Prozent aller Infektionen Ausbrüche und 65 Prozent der Gemeinde-Verschlüsse in US-Krankenhäusern während eines zweijährigen Zeitraums, entsprechend einer neuen Studie veröffentlicht in der Februar-Ausgabe des American Journal of Infection Control (AJIC), der offiziellen Veröffentlichung von APIC – die Vereinigung für Fachleute in der Infektionskontrolle und Epidemiologie.

Ein team von Forschern von Chartis, Main Line Health System, Lexington Insurance Company, und APIC Consulting Services gesammelten Umfrage-Antworten von 822 APIC-Mitglieder, die Arbeit in US-amerikanischen Krankenhäusern in Bezug auf Ausbruch-Untersuchungen in Ihren Institutionen in den Jahren 2008 und 2009. Die Studie wurde durchgeführt, um zu bestimmen, wie oft Ausbruch Untersuchungen initiiert werden, in US-Krankenhäusern, sowie der Auslöser für die Untersuchungen, Arten von Organismen und Kontrollmaßnahmen einschließlich unit-Verschlüsse.

Fünfunddreißig Prozent der 822 Krankenhäuser reagieren untersucht hatte, mindestens einen Ausbruch in den vergangenen zwei Jahren. Vier Organismen verursachten fast 60 Prozent der Ausbrüche: norovirus (18,2 Prozent), Staphylococcus aureus (17,5 Prozent), Acinetobacter spp (13,7 Prozent) und Clostridium difficile (10,3 Prozent). Diese Ergebnisse spiegeln 386 Ausbruch Untersuchungen berichtet, die durch 289 Krankenhäuser über einen 24-Monats-Zeitraum.

Medizinische/chirurgische Einheiten waren der häufigste Ort des Ausbruchs-Untersuchungen (25,7 Prozent), gefolgt von chirurgischen Einheiten (13,9 Prozent). Fast ein Drittel (29,2 Prozent) der Fälle wurden berichtet, die in einer Kategorie enthalten, dass Notfall-Abteilungen, Rehabilitationseinrichtungen, Langzeit-Akutversorgung in Krankenhäusern, psychiatrischen/behavioral Gesundheit Einheiten und qualifizierte Pflege-Einrichtungen. Nach den Ergebnissen, die Durchschnittliche Anzahl der bestätigten Fälle pro Ausbruch lag um 10,1 und die Durchschnittliche Dauer lag um 58,4 Tage. Einheit Verschlüsse wurden gemeldet in 22,6 Prozent der Fälle, was zu einem Durchschnitt von 16,7 Bett Verschlüsse für 8.3 Tage.

Der gemeldeten Ausbrüche, nur 132 (52,2 Prozent) von Untersuchungen berichtet wurden, um eine externe Agentur, mit gerade 71 (28,4 Prozent), in denen die Unterstützung bei der Untersuchung durch eine externe Ressource. In den meisten Staaten, die Berichterstattung an die staatlichen Gesundheits-Abteilung ist erforderlich und kann im Krankenhaus mit know-how zu beschleunigen und erweitern Sie Ihren Ausbruch Untersuchungen.

„Es ist klar, dass die Ausbrüche von healthcare-assoziierten Infektionen auftreten, mit einer gewissen Häufigkeit in Krankenhäusern sowie nonacute Einstellungen“, so die Autoren. „Eine Infektion Prävention und die Kontrolle Programm und seine Mitarbeiter sollten bereit sein, für alle Aspekte der Untersuchung von Ausbrüchen durch schriftliche Richtlinien und Verfahren sowie Kommunikation mit internen und externen Partnern.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.