Gesundheit
Was ist in einem Namen? Genetik vs Genomik

Cancer care hat enorme Fortschritte in den vergangenen zehn Jahren größtenteils durch DNA-verwandten Entdeckungen. Aber die Verwirrung besteht in der öffentlichkeit über das, was das alles bedeutet. Dass Fehlinformationen können cloud-Patienten zu verstehen, wie die verfügbaren Behandlungen können für Sie von nutzen ist, und vielleicht sogar abschrecken von der Verfolgung bestimmter Optionen. Die Worte ‚genetische‘ und ‚genomische‘ beispielsweise, werden Häufig Synonym verwendet, obwohl Sie sehr unterschiedliche Bedeutungen, vor allem, wenn es um die Behandlung von Krebs.

Genetik

Genetik bezieht sich auf die ererbten Eigenschaften weitergegeben von einer generation zur nächsten durch den gen-pool. Mit genetischen Tests, untersuchen die Wissenschaftler das molekulare make-up von einem bestimmten Patienten, der Identifizierung von Anomalien oder Dispositionen kann er oder Sie geboren worden ist und wie Sie sich auswirken könnten, die Gefahr von Krankheiten und andere gesundheitliche Auswirkungen.

Beispielsweise das BRCA1-gen wurde im Zusammenhang mit einem erhöhten Risiko für Brustkrebs. Genetische Tests war Schub ins Rampenlicht im Jahr 2013, als die Schauspielerin Angelina Jolie angekündigt, Sie hatten sich eine präventive doppelte Brustamputation, nachdem entdecken, Sie trug das BRCA1-gen-mutation. Eine person, die erbt eine geänderte version der BRCA1 und/oder BRCA2-gen(s) hat ein höheres Risiko der Entwicklung von Brust-und Eierstockkrebs.

Genetische Tests sind nicht für jedermann. Es ist in der Regel empfohlen für Menschen mit einer Familiengeschichte von Krebs oder anderen Krankheiten, einschließlich eine Geschichte von:

  • Brust -, Dickdarm-oder Gebärmutterkrebs diagnostiziert unter 50 Jahren
  • Eine geerbte gen-mutation
  • Eierstock-Krebs diagnostiziert, in jedem Alter
  • Die gleiche Krebsart diagnostiziert, in zwei oder mehr enge Familienmitglieder
  • Die gleiche Art von Krebs, die in mehreren Generationen von der Familie

Genomik

Während Genetik umfasst die Untersuchung von Patienten, die molekulare Zusammensetzung, die Krebs-verbundenen Genomik umfasst die Entschlüsselung der DNA-Struktur von Tumorzellen. Genomische Tests, zum Beispiel, können Sie zeigen die Eigenschaften, die das fahren eines Tumors und zu sagen, wie Sie schnell zu wachsen und sich zu verbreiten. Auch die tests aufdecken von Anomalien in der Krebs, kann beeinflusst werden durch bestimmte Medikamente.

Da beide Studienrichtungen beinhalten die Untersuchung der Einflüsse von genetischen Anomalien, die Menschen, sogar einige ärzte, die sich oft verwechseln die beiden Begriffe. ‚Was ist hier wichtig, zu verstehen, wir sprechen über zwei sehr unterschiedliche Arten von DNA“, sagt Dr. Maurie Markman, Präsident der Medizin und der Naturwissenschaften an der Cancer Treatment Centers of America® (CTCA). „Ich persönlich würde den Begriff &sbquo

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.