Gesundheit
Trauma-Erfahrungen verändern das Gehirn, auch in jenen ohne PTSD

Erkenntnisse informiert eine Studie von britischen Kriegsveteranen, Gehirne, die darauf abzielt, eine Frage zu beantworten, Links zu den zukünftigen Forschern im Jahre 1922 durch eine post-WW1 Anfrage

Trauma verursachen ausgeprägte und lang anhaltende Wirkung auch bei Menschen, die sich nicht entwickeln PTSD (post-traumatic stress disorder), nach Forschung durch Wissenschaftler an der University of Oxford, Department of Psychiatry. Es ist bereits bekannt, dass stress wirkt sich auf die Funktion des Gehirns und zu PTSD führen können, aber bis jetzt sind die zugrunde liegenden neuronalen Netzen haben sich als schwer realisierbar erwiesen.

Der Leitung von Prof Morten Kringelbach., das Oxford-team die systematische meta-Analyse aller Gehirn-Forschung zur PTSD ist veröffentlicht in der Zeitschrift Neuroscience und Biobehavioural Bewertungen. Die Forschung ist Teil eines größeren Programms zur PTSD in der britischen Kriegsveteranen führen Sie durch die Narben des Krieges Stiftung mit Sitz am Queen ‚ s College, Universität Oxford. Die Stiftung nutzt neuroscience Voraus, Verständnis für die Auswirkungen von Krieg und Katastrophe.

Das research-team der ersten Erhebung der wissenschaftlichen Literatur für alle veröffentlichten Studien, reporting Aktivität des Gehirns in den Einzelpersonen mit einer Diagnose von PTSD ergab über 2000 Datensätze. Diese Zahl wurde dann reduziert, mit strengen Kriterien, um die höchste mögliche Qualität der Daten für die Verarbeitung mit meta-Analyse-tools.

Das team Studien getrennt nach der Art der Kontrollgruppe: trauma-exponierten (diejenigen, die erlebt hatte, ein trauma, aber nicht über eine Diagnose von PTSD) und trauma-naiv (wer es noch nicht erlebt trauma), und im Vergleich der Personen mit PTSD, die beiden Gruppen. Dies ergab einen Einblick, wie die Anomalien in der funktionellen Aktivität des Gehirns bei PTBS umfassen eine whole-brain-Netzwerk.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.