Gesundheit
Wie die Vasektomie im Vergleich zu Anderen Formen der Geburtenkontrolle

Von: Dr. Parviz Kavoussi | Geschrieben am: 22 März 2017

Es gibt viele Gründe, warum ein Mann kann wählen, eine Vasektomie zur Geburtenkontrolle. Faktoren, wie Kosten, Effektivität, nutzen und mögliche Nebenwirkungen können eine Rolle spielen. Hier sind einige Möglichkeiten, dass eine Vasektomie im Vergleich zu anderen Formen der Geburtenkontrolle:

Ausfall-Rate und Durchschnittliche Kosten

Die Fakten, die ich habe, sofern unten vergleichen einige der beliebtesten Formen der Geburtenkontrolle.

Birth Control Bilden die Durchschnittlichen Jährlichen Kosten Ausfallrate von Kondomen $168.91 2-18% Portiokappe $100 23% Schwamm $2,000-$4,000 24% Orale Kontrazeptiva $600 2-9% Hysterektomie $760-$gelegen 1,170 (über 10 Jahre) 0% Vasektomie $86 (über 10 Jahre) .15% Vorteile

Kondome: Leicht zu bedienen, preiswert, sicher, und Einweg.

Cervical Kappen: Wiederverwendbar, kostengünstig, erfordert weniger Spermizid, als eine Membran und wiederverwendbar innerhalb von 48 Stunden einlegen.

Schwamm: Schwamm, erfordern nicht ein Rezept und kann platziert werden 24 Stunden im Voraus. Schwämme auch nicht beeinflussen Hormone, und können mehrere Sitzungen der Geschlechtsverkehr innerhalb der 30 Stunden, die es gelegt wird. Schwämme sind auch sicher zu verwenden, während Sie stillen.

Orale Verhütungsmittel: „Pille“ bekannt ist, zu reduzieren Akne, die Symptome des Prämenstruellen Syndroms (PMS), und das Risiko von Eierstock-Krebs. Frauen haben in der Regel leichtere und weniger schmerzhafte Perioden während der Einnahme oraler Kontrazeptiva.

Hysterektomie: bei Dieser form der Geburtenkontrolle ewig mit 0% Ausfallquote.

Sterilisation: Dieses Verfahren betrifft nicht die Freude am sex und ist minimal invasiv. Es ist auch permanent, sondern kann Umgekehrt werden, wenn nötig, mit einer Vasektomie Umkehr. Es ist eine ambulante in-office-Verfahren, das erfordert nur eine topische Betäubung.

Nebenwirkungen

Kondome: Manche Menschen sind allergisch auf latex, was bedeutet, Kondome können dazu führen, vaginale Reizung oder Penis-Irritationen.

Portiokappe: Diese können die Entzündung verursachen, führen zu einer Erhöhung Blasenentzündungen, und kann zu toxischen Schock, wenn Links zu lange.

Schwamm: Der Schwamm kann zu Reizungen und allergischen Reaktionen. Es kann schwierig sein zu bekommen, und kann auch dazu führen toxische Schock, wenn Links zu lange.

Orale Kontrazeptiva: die Symptome können einschließen Kopfschmerzen, übelkeit, Schwindel, Schmerzen in der Brust, und unregelmäßige Perioden. Einige orale Kontrazeptiva erhöhen können das Risiko von Herzinfarkt, Blutgerinnsel, Schlaganfall und anderen schweren Krankheiten.

Hysterektomie: Weil dieses Verfahren ist eine große Operation, es kommt auch mit großen Risiken, einschließlich Infektionen, Blutgerinnsel, starke Blutungen, vorzeitigen Wechseljahren, Schmerzen beim Geschlechtsverkehr, und sogar eine Notwendigkeit für die Hormon-Therapie.

Vasektomie: Es besteht das Risiko von Infektionen und Blutungen, obwohl es selten ist. Es ist eine unwahrscheinliche Risiko von Schäden an der Blutversorgung der Hoden und nach der Operation Schmerzen.

Viele Männer wählen eine Vasektomie als eine permanente form der Geburtenkontrolle, weil die Kosten, die Wirksamkeit und minimalen Nebenwirkungen. Finden Sie einen detaillierten Vergleich einer Vasektomie zu anderen Formen der Geburtenkontrolle hier.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.