Gesundheit
5 Dinge, die Sie Tun, wenn Sie Symptome der Erektilen Dysfunktion

5-things-to-do-right-now-if-you-have-symptoms-of-erectile-dysfunctionWenn Sie erektile Dysfunktion haben, ist es üblich, zu wollen, um es zu verwalten, so viel wie möglich, so viel Kontrolle wie möglich. Glücklicherweise gibt es viele Behandlungen für ED sowohl medizinische und Natürliche, so ist es durchaus möglich, zu verwalten, die Symptome der erektilen Dysfunktion und wieder das Leben, das Sie lieben. Hier sind fünf Dinge, die Sie tun können, ab sofort.

Erstens, stellen Sie sicher, es ist ED.

Erektile Dysfunktion betrifft mehr als nur nicht in der Lage, eine Erektion zu bekommen jeder einmal in eine Weile. Stattdessen wird es definiert als eine anhaltende Zustand, also müssen Sie erleben eine Unfähigkeit zu erreichen oder aufrechtzuerhalten eine Erektion, die mindestens 75% der Zeit.

Auch muss der Zustand sein Erektion bezogen. Erektile Dysfunktion betrifft nicht zu einer Abnahme in der libido oder Probleme mit der Ejakulation. Es ist ausschließlich über die Durchblutung und Blut-Rückhaltung in den penis, eine Erektion.

Auf seiner elementarsten Ebene, HRSG passiert, wenn:

  • Gibt es nicht genügend Blutfluss gehen in den penis.
  • Schwächung Vene Wände halten können, wird Blut in den penis.
  • Signale aus dem Gehirn auslösen Erregung, die Schwierigkeiten haben, erreichen Sie den penis.

Es gibt drei verschiedene Formen der erektilen Dysfunktion nehmen kann:

  • Eine Erektion erreicht werden kann, aber es ist zu weich, zu ermöglichen, Geschlechtsverkehr zu haben.
  • Eine Erektion erreicht werden kann, aber es nicht lange genug für den Geschlechtsverkehr.
  • Eine Erektion lässt sich nicht auf alle.

Zur gleichen Zeit, es gibt viele sexuelle Probleme, die Männer erleben können, die Verschieden sind von der erektilen Dysfunktion, einschließlich:

  • Niedrigen Testosteron
  • Geringe libido oder Sexualtrieb
  • Vorzeitige Ejakulation

Zu wissen, die Fakten über erektile Dysfunktion ist der erste Schritt, um die Verwaltung Ihrer Symptome. So, bevor irgendetwas anderes, sprechen Sie mit Ihrem Arzt und erhalten eine offizielle Diagnose. Einige Ursachen, wie die Schwächung der Venen oder eine vergrößerte Prostata, sind ein natürlicher Teil des Alterns, aber ED könnte auch ein symptom einer bislang nicht diagnostizierten Zustand. Sprechen Sie mit Ihrem Arzt und bekommen eine richtige Diagnose stellen Sie sicher, dass Sie nicht ignorieren, eine potenziell schwerwiegende gesundheitliche Problem. Es wird auch Ihnen helfen, die beste option für den Umgang mit Ihrem ED.

Besprechen Sie eine Behandlung.

Nachdem Sie bestimmen, ob Sie erektile Dysfunktion haben, können Sie beginnen zu verfolgen, die viele Optionen für die Behandlung für ED. Diese Lösungen beinhalten:

  • Änderungen des Lebensstils wie Raucherentwöhnung, Gewicht zu verlieren und regelmäßig trainieren, um den Blutfluss zu verbessern
  • Beratung
  • Injektionen
  • Chirurgie
  • Implantate

Eine der häufigsten Behandlungen ist die orale Medikamente, wie Viagra oder Cialis, die arbeiten durch die Steigerung der Durchblutung des penis um eine Erektion zu erzeugen.

Während die Werbung machen viele Männer glauben, dass diese Medikamente sind, buchstäblich, die Magische Pille, Sie sind nicht immer effektiv. Darüber hinaus viele Male, Medikamente sind kontraindiziert, wenn Sie die Einnahme von Nitrat Medikamente für Herz-Krankheit, die alpha-Blocker für Prostata-Probleme.

Suchen Sie Unterstützung.

Sie können auch verwalten die Symptome der erektilen Dysfunktion, indem Sie Ihre penis einige zusätzliche Unterstützung. Vakuum-Therapie-Gerät kann verwendet werden, um Vakuum-Saug-über die penis. Die Kraft zieht Blut in den penis, wodurch eine starre und Feste Erektion, und dann eine elastische Unterstützung oder Verengung ring hält die Erektion im Ort.

Die Pumpe kann verwendet werden, indem Sie sich zu helfen, halten Sie Ihren Körper vertraut werden geweckt und zu helfen, bauen Vertrauen in Ihre Leistung. Die elastische penis-ring kann auch verwendet werden, auf Ihre eigenen zu erhalten Blut in den penis, oder, um Ihnen ein neues Gefühl in Ihre Erektion und Orgasmus.

ED-Pumpen haben sich bewährt in klinische Studien, und so populär geworden, Sie sind auch von Männern, die keine ED haben, weil Sie einen solchen stimulation und Verbesserung in das Schlafzimmer.

Um gesund zu werden.

Einen vierten Schritt, die Sie ergreifen können, um zu verwalten die Symptome von ED ist die Förderung einer besseren Gesundheit. Übermäßiges trinken und Rauchen, hoher Blutdruck, hoher Cholesterinspiegel, stress, und tragen zusätzliches Gewicht können alle verschlimmern erektile Dysfunktion. Grundlegende änderungen des Lebensstils, wie die folgenden können helfen, minimieren die Symptome der ED, und verbessern Sie Ihre Allgemeine Gesundheit:

  • Wenn Sie Rauchen, zu stoppen.
  • Eindämmung der Alkoholkonsum auf nicht mehr als zwei oder drei drinks pro Tag.
  • Arbeiten Sie mit Ihrem Arzt, um die Kontrolle hoher Blutdruck oder hoher Cholesterinspiegel durch Diät, Bewegung und Medikamenten möglich.
  • Verwalten Sie Ihre Stimmungen. Quellen deuten darauf hin, dass bis zu 20% der Fälle von erektiler Dysfunktion sind im Zusammenhang mit psychischen Faktoren, wie stress, Angst, Schuld und depression. Öffnen Sie über diese Gefühle, wenn man Sie erlebt, und suchen Sie Rat oder Behandlung.
  • Wenn Sie übergewichtig sind, versuchen, gesünder zu Essen und Sport zu treiben. Verlieren nur 10% Ihres Körpergewicht kann reduzieren Sie Ihr Risiko von Bluthochdruck und hohe Cholesterinwerte, die dazu beitragen können, ED, und kann Ihnen helfen, sich sicherer fühlen und attraktiv für Ihren partner.

Überprüfen Sie Ihre Medikamente.

Schließlich, sprechen Sie mit Ihrem Arzt über alle Medikamente, die Sie nehmen sind, und ob ED, ist ein Nebeneffekt. Wenn es so ist, Fragen Sie nach alternativen oder ED-Behandlungen, die Sie ausprobieren können, während immer noch auf die Medikamente.

Wenn Sie erleben die Symptome der erektilen Dysfunktion, nicht ignorieren und hoffen, dass Sie gehen Weg auf Ihre eigenen. Raus vor die situation mit zuversicht und Optimismus. Es gibt viele Behandlungsmöglichkeiten zur Verfügung, zusammen mit Veränderungen können Sie machen, wie Sie Leben, Essen, Bewegung und stress bewältigen können, Holen Sie Sie zurück, um einheitliche und befriedigende sexuelle Leistung.

Wenn Sie suchen für eine umfassende Ressource auf die erektile Dysfunktion, schauen Sie sich unsere online-Ratgeber, Alles, was Sie Wissen Müssen Über Erektile Dysfunktion.
Beginners Guide to Natural ED Solutions

Themen: Erektile Dysfunktion 101, Erektile Dysfunktion FAQ, Erektile Dysfunktion Behandlungen, die Erektile Gesundheit

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.